11. Juni 2020 - Dahme & Kellenhusen

11. Juni 2020

Dahme & Kellenhusen

Schon die ganze Woche über war sich der Wind nicht sicher, ob er am Donnerstag wehen sollte. Auf und ab ging es mit der Vorhersage. Der Trend setzte sich fort und so gab es heute in der Lübecker Bucht Wind- und Nowindsurfen. Nowind lag dann eher an der Richtung, denn der nach Südosten ausgerichtete Strandabschnitt südlich von Dahme war beim launisch drehenden Nordostwind häufiger im Windschatten platziert. Draußen reichte knapp das 4,6. Ein Quadratmeter mehr hätte nicht geschadet.

11.06.2020 © Jojo (594 Uploads)  |  15 Kommentare  |  3 Fotos  |  Weltkarte

11. Juni 2020 - Dahme & Kellenhusen
11. Juni 2020 - Dahme & Kellenhusen

15 Kommentare

Gast  |  13. Juni 2020 11:19
Habe gerade gerüchteweise gehört das die Wiese in Höved vom Bauern dichtgemacht wurde weil einige Konsorten meinten dort zu feiern .... weiß jemand genaueres auch mit Hinblick auf Morgen... Grüße

Gast  |  13. Juni 2020 11:52
Gab Verweise durch das Ordnungsamt. Wird jetzt regelmäßig kontrolliert /geahndet da die Wiese im Landschaftsschutzgebiet liegt. Derzeit besser andere Spots besuchen oder von Kellenhusen hochkreuzen bis sich die Wogen wieder geglättet haben.

Gast  |  13. Juni 2020 16:20
Wie schön das die Mehrheit mal wieder darunter leiden muss weil einigen wenigen die Weitsicht fehlt.

Gast  |  13. Juni 2020 17:26
Denen, die es verursacht haben ist das völlig egal, da sie mit Wassersport nichts am Hut haben... Uns hat es wohl einen weiteren wunderschönen Spot gekostet...

Gast  |  13. Juni 2020 18:49
....danke für die Info....grüsse

Gast  |  14. Juni 2020 09:09
Hoffen wir mal, dass so etwas nicht andernorts auch noch passiert. Durch Corona boomt das Campen in Deutschland. Die Campingplätze sind jetzt schon ausgebucht und es werden immer mehr Vollpfosten unterwegs sein, die wild stehen und sich nicht zu benehmen wissen...

Gast  |  14. Juni 2020 09:30
Ich glaub das wird erst der Anfang dieses Jahr sein. So wie manche Parkplätze hier auf Fehmarn um den Spots aussehen, frage ich mich ob der deutschen Gesellschaft einfach nur verdummt ist. Einfach ein Dilemma.

Gast  |  14. Juni 2020 19:39
Das ist Schwachsinn eskaliert ist es weil die Wiese vor zwei Wochen voller Wind und Kitesurfer war! Die Wiese war ungemäht und trotzdem sind einfach alle reingefahren! Weitsicht ist so ne Sache... wenn es darum geht aufs Wasser zu kommen...die Parkplätze in den umliegenden Orten waren alle dicht weil so viel los war!

Gast  |  14. Juni 2020 23:08
Heute war ja eine Frau da und hat alle Kennzeichen fotografiert, hat sie gesagt, was folgt?

Gast  |  15. Juni 2020 01:00
Na ja,
ich war Samstag früh um 8 Kellenhusen, Südstrand. Der Parkplatz war auch komplett voll. Teilweise standen einige Grills noch draußen und ein Tisch, auf dem sich noch diverse Flaschen mit Alkohol befanden. Später saß dann eine Gruppe von 6 Leuten zwischen 2 Wohnmobilen und frühstückte umfangreich und ausgiebig. Der Platz ist als Parkplatz ausgewiesen, nicht als Campingplatz! Ich hätte hier vollstes Verständns dafür, dass die Gemeinde Höhenbeschränkugen einführt.

Gast  |  15. Juni 2020 08:07
....dann wären mal wieder alle Hochdach- und WoMofahrer bestrafft wegen ein paar Rücksichtslosen. Ich selbst komme mit meinem Fahrzeug unter den Höhenschranken durch, aber diese generellen Verbote nerven. Irgendwann müssen wir uns in Dazendorf ein Tagesticket ziehen und es werden Schilder aufgestellt: Windsurfzone, Anglerzone, Kitesurferzone, Nichtschimmerzone, Campen, laute Musikhören,... verboten.

Gast  |  15. Juni 2020 09:46
Moin,
ich habe jetzt lange darüber nachgedacht ob ich was schreibe zum Thema...
Ich muss jetzt mal ein paar Dinge loswerden...ich surfe und windsurfe seit 35 Jahren (auch an der Ostsee), und Ja, wir haben uns früher auch nicht immer oberkorrekt benommen. Aber was momentan hier an der Ostsee abgeht hätten wir selbst damals nicht gebracht. Da wird einfach durchs Weizenfeld gefahren, weil man keinen Bock auf die Schlaglöcher hat. Da wird auf einer frisch gemähten Wiese gegrillt, Und wo es mal Parkpätze gibt stehen die Monster-WoMos quer damit der Wind nicht in die Türe reinbläst. Geht's eigentlich noch???
Wenn man keinen Parkplatz kriegt hat man eben Pech gehabt. Punkt! Dann fährt man woanderst hin. Das geht auch mal.
Ich will die nächsten 35 Jahre hier auch noch surfen gehen, und desshalb werde ich in Zukunft auch den pissigen Ober-Local raushängen (obwohl mir das wahrscheinlich nicht zusteht).
Also, falls sich irgend jemand angesprochen fühlt: haltet euch an die Regeln oder bleibt Zuhause! Ansonsten hat sich Windsurfen in Dazendorf, Heiligenhafen, Altenteil, Dahmeshöved und Kellenhusen demnächst erledigt.
Danke und eine schöne Woche!
Thomas

Gast  |  15. Juni 2020 09:53
Naja, die Leute verhalten sich dem Menschenbild entsprechend was unser Gesellschaft zu Grunde liegt. Jedem das Seine mir das Meiste.

Gast  |  15. Juni 2020 10:03
Die Wiese in Dahmeshöved wurde die letzten Jahre bei Nordostwind ständig als Parkplatz/Übernachtungsplatz von Surfern missbraucht und der Bauer fand es noch nie gut........
Ich verstehe den respektlosen Umgang mit dem Eigentum anderer Menschen eh nicht. Muss man denn auf Teufel komm raus immer an die Hotspots fahren? So geil ist die Welle in Dahmeshöved nun auch wieder nicht ;)
Wir sollten uns alle freuen, dass es noch 24h Parkplätze in der Lübecker Bucht gibt und uns auch wie auf einem Parkplatz verhalten. Sprich: Campingstühle und Grills vor den Bussen haben dort definitiv über Nacht nichts verloren. Am besten noch die Mülltüte unters Auto stellen......
Einfach auch ein bißchen an andere denken und über den Tellerrand hinausschauen hilft schon immens.

Gast  |  3. Juli 2020 19:35
War gerade mit dem Rad da (03.7.2020) und die Zufahrt zur Wiese Dahmeshöved wurde mit zwei Pollern versperrt. Da auf der Wiese sowieso niemand was zu suchen hat hält sich mein Mitleid mit Euch Van/Womo Vandalen sowie in Grenzen. Hoffentlich stellen Sie die Höhenbegrenzung in Dazendorf dann bald vorne an die Zufahrtsstraße.



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Fotos aus dieser Region

Uploads im Umkreis von 2 Kilometern


16.05.2019 - Ostsee
12.04.2018 - Kellenhusen
16.05.2019 - Ostsee
19.11.2018 - LB
08.02.2021 - Lübecker Bucht
11.10.2013 - Kellenhusen
17.03.2018 - Dahmeshöved
27.05.2014 - Kellenhusen - Nordstrand
14.06.2020 - Kellenhusen
20.04.2014 - Kellenhusen
12.04.2018 - Kellenhusen
12.04.2018 - Kellenhusen
14.03.2015 - Dahmeshöved
04.05.2017 - Dahmeshöved
01.06.2016 - Kellenhusen
07.10.2016 - 'Little Pacasmayo'
14.03.2015 - Dahmeshöved
20.03.2015 - freequad
21.07.2014 - Dahmeshöved
16.10.2010 - Dahmeshöved
04.05.2017 - Dahmeshöved
13.07.2011 - Dahmeshöved
21.07.2014 - Dahmeshöved
16.10.2010 - Dahmeshöved
13.07.2011 - Dahmeshöved
25.07.2017 - Dahmeshöved
16.05.2019 - DAHMESHÖVED
06.05.2010 - Dahmeshöved
28.04.2011 - Dahmeshöved
16.10.2010 - Dahmeshöved
28.04.2011 - Dahmeshöved
28.04.2011 - Dahmeshöved
26.08.2013 - Dahmeshöved
11.10.2013 - Dahmeshöved
30.04.2011 - Dahmeshöved
04.05.2017 - Kellenhusen
16.03.2018 - Dahmeshöved
27.05.2014 - Dahme und Kellenhusen
07.10.2016 - Dahmeshöved
06.10.2016 - Dahmeshöved
19.11.2018 - LB
20.11.2018 - Dahmeshöved
20.07.2014 - Kellenhusen
12.10.2016 - Ostsee
06.10.2016 - Dahmeshöved
02.09.2018 - Dahmeshoeved
09.02.2020 - Kellenhusen
19.01.2014 - Dahmeshöved
14.04.2019 - Dahmeshöved
16.05.2019 - Dahmeshoeved
16.05.2019 - Dahmeshöved
16.05.2019 - Dahmeshöved
16.05.2019 - Dahmeshöved
13.12.2019 - Dahmeshoeved
04.05.2017 - Dahmesh.3
17.09.2016 - Kellenhusen
04.01.2021 - Kellenhusen Nord


Spotguide

Windsurfspots in der Nähe

Kellenhusen - Nordstrand (0.9 km)
Dahmeshöved (1.1 km)
Kellenhusen - Südstrand (1.7 km)
Grömitz (10.3 km)
Pelzerhaken (17.8 km)
Großenbrode - Am Kai (18.3 km)
Großenbrode - Westufer (21.5 km)
Heiligenhafen - Graswarder Strand (22.3 km)
Dazendorf (23.1 km)
Heiligenhafen - Steinwarder Strand (23.1 km)
Neuteschendorf - Blank-Eck (23.2 km)
Weißenhaeuser Strand (23.4 km)
Fehmarnsund - Miramar (24.2 km)
Weißenhaus (24.4 km)
Strukkamphuk - Orther Reede (24.9 km)
Wulfener Hals - Burger Binnensee (25.1 km)
Burgtiefe - Burger Binnensee (26.3 km)
Gold - Orther Reede (26.3 km)
Burgtiefe - Südstrand (26.3 km)
Meeschendorf - Südstrand (27 km)



Brancheneinträge

Adressen in der Umgebung

Surfschule: Wassersport Kellenhusen (Kellenhusen: 1.7 km)
Verein: Surfclub Pelzerhaken e.V. (Neustadt: 19.5 km)
Surfschule: Windsurfing-Wulfen (Fehmarn: 25 km)
Surfschule: Wingsurfschule Fehmarn (Fehmarn: 26.8 km)
Verein: Deutscher Windsurfer Club e.V. (Siek: 28.1 km)
Surfschule: Duotone Pro Center Fehmarn (Lemkenhafen: 28.7 km)
Surfshop: Surfshop Fehmarn (Fehmarn: 29.7 km)