S. 12
USA
Am frühen Morgen noch in Houston, klickten wir gegen 11 Uhr auf fast 4000 m in die Bindung.
Alta Snowbird – Powder Paradies in „Mormonistan”
Nachdem ich es geschafft hatte, fast alle meine Traumziele auf dem Wasser zu besurfen, musste ich als leidenschaftlicher Skifahrer noch den Rocky Mountains einen Besuch abstatten. Während die amerikanische Ostküste im Schneechaos versank, war die Schneesituation in den Rocky’s eher dürftig. Nach einiger Recherche entschieden wir uns für einen Trip nach Alta Snowbird ca. 30 Minuten Autofahrt vom Flughafen Salt Lake City entfernt.

Am frühen Morgen noch in Houston, klickten wir gegen 11 Uhr auf fast 4000 m in die Bindung – die Nähe zum Flughafen machte es möglich. Kaum hatten wir die ersten Kurven gezirkelt, begannen die ersten Flocken vom Himmel zu rieseln. Im Laufe des Tages wurde der Schneefall immer heftiger. Als wir am nächsten Morgen auf den Berg fuhren, warteten 30 cm von Utahs sagenumwobenen „Best Snow on Earth“ darauf, von uns verspurt zu werden. Manchmal braucht man im Leben einfach das gewisse bisschen Glück.
USA
<< S. 11 S. 13 >>