28. August 2022 - Heiligenhafen

28. August 2022

Heiligenhafen

Der schwache Wind, ja leider schwach, denn es war ja etwas mehr angesagt, ermöglichte, vom Seegras und was sonst da noch so rumschwimmt, die, danke an Sachsen, meinen ein Foil oder dieser Stempel, auf dem die da so fahren, wäre mindestens 30m breit und natürlich kopfabschneidend scharf, abgesehen, eine entspannte Wingsession bis ca. 15 Uhr. Die Temperaturen waren mit 22°C schon fast zu kühl. Dies hält leider noch nicht das Seegras davon ab unter Wasser hüfthohe Büsche wachsen zu lassen. Der Herbst dieser vielfältig verwendbaren, nur nicht im Wasser, Pflanzen erstreckt sich leider über das ganze Jahr. Folglich war das Foilen etwas eierig, was auch durch mein schlechtes Können kaum ausgeglichen werden konnte. Aber das Stürzen ins warme Wasser bringt auch Spaß und ich bin inzwischen soweit, dass ich nicht mehr vom Foil aufgespießt werde.

28.08.2022 © O.Flöter (788 Uploads)  |  35 Kommentare  |  8 Fotos  |  Weltkarte

28. August 2022 - Heiligenhafen
28. August 2022 - Heiligenhafen
28. August 2022 - Heiligenhafen
28. August 2022 - Heiligenhafen
28. August 2022 - Heiligenhafen
28. August 2022 - Heiligenhafen
28. August 2022 - Heiligenhafen

35 Kommentare

Gast  |  28. August 2022 20:13
Sieht chillig aus.

achtundachtzig liter?

Gast  |  28. August 2022 20:14
Der "Störtebecker"Surfer auf Bild 4 war dann das erste Opfer des Foils?

Gast  |  28. August 2022 20:52
Für diesen "sport" gibt's die Seite Wingdaily.de .
Warum wird hier nicht sortiert wenn schon für jede Sparte ne Seite existiert?
Und Olli,surfend machen mir deine Bilder mehr Spaß...
Gruß Holger

Gast  |  28. August 2022 21:23
Schublade auf,Bilder rein!

Gast  |  28. August 2022 21:34
Wie fährt sich der UFO so?
Und: was wiegt der?

Gast  |  28. August 2022 21:57
Ah danke, wußte ich tatsächlich nicht, dass mit Wingdaily. Werde ich aber mal ignorieren. OF.

Gast  |  28. August 2022 22:06
Der UFO. Er fühlt sich kleiner als der Ozone Wasp an, sportlicher und direkter. Läst sich sehr gut anpumpen, schlabbert nicht so. Für mich, der noch häufig aufs Board krabbelt ist es gewöhnungsbedürftig, daß der Wing gerne dann noch leicht über dem Wasser schwebt und nicht wie der Wasp auf dem Wasser klebt. Griffe sind besser als Schlaufen und gut positioniert. Muss exakter zum Wind gestellt werden. Grüße.OF.

Gast  |  28. August 2022 22:14
Danke für den Testbericht ;-)

Gast  |  29. August 2022 09:22
Was will uns der Autor am Anfang seines lyrischen Ergusses eigentlich sagen. Bei dem gedanklichen Wirrwarr rollen sich einem beim lesen die Fußnägel auf.

Gast  |  29. August 2022 09:30
Bin eigentlich ganz froh, dass es mit dem Seegras noch etwas Natur in der Ostsee gibt und es nicht leider, sondern zum Glück noch wächst. Auch wenn ich lseit Jahrzehnten leidenschaftlicher Windsurfer bin , ist es schon erstaunlich, wieviel Raum dem Wassersport gegenüber den wenigen Ecken Naturschutz gelassen wird.

Oder wollen wir die Ostsee kacheln lassen und grün anmalen?

Gast  |  29. August 2022 09:55
Bitte belesen Sie sich zu Meeres- und Naturschutzgebieten an der Nord- und Ostsee bevor Sie so einen Quatsch verfassen. Es gibt genügend Schutzgebiete. Von ,,wenigen Ecken“ sind wir weit entfernt. VG

Gast  |  29. August 2022 10:22
Schon mal was von Überdüngung gehört? Sauerstoffmangel etc. Kacheln? Grüße OF.

Gast  |  29. August 2022 10:56
@O.F. Zum Foilen ist der Binnensee in Heiligenhafen ganz gut geeignet

Seegras beim Windsurfen ist noch ertragbar, beim Foilen ein Spaßkiller. Bitte keine Umweltdiskussion ableiten, monothematische Unterhaltung zu "Einfluss des Seegrases auf Surfsport" wäre doch interessant als Fachgesprächsthema.

Gast  |  29. August 2022 14:35
Seegras wächst besser bei mehr Sonneneinstrahlung.

Trübes Wasser = weniger Seegras

Gast  |  29. August 2022 16:12
Schade, dass so viele Wings so trübe und unsportliche Farben haben. Man hat das Gefühl, da werden gerade alte Restbestände aus der DDR verarbeitet. Ein "Ufo" stell ich mir irgendwie schillernder vor.

Gast  |  29. August 2022 17:08
Sankt Peter-Ording war am Sonntag deutlich besser. Welle bis 1,5m und Wind für 5.3 bis 6.0. Ab 13.30 etwas zu auflandig, aber davor wirklich gut. Morgens soll mehr Wind bei kleineren Wellen gewesen sein.
Hat jemand nen Spotbericht und Bilder von Hvide Sande? Dort muss es laut Forecast ja das ganze Wochenende sehr gut gewesen sein...

Gast  |  29. August 2022 17:12
Wann kommt eigentlich der erste Twinser Foil, oder gleich quad.
Wie son Doppeldecker, dann wären die Dinger auch nicht mehr so breit, aber dann würden die Hallodries natürlich das Gleichgewicht nichtmehr halten können, wenn sie nach dem Seegraskonsum Folien wollten...

Gast  |  29. August 2022 17:16
@17:12: https://www.horue.fr/new-foil-libel/libelwing-r7e9r

Gast  |  30. August 2022 06:46
@17:16: das sieht Mal nach nem durchdachten Foil aus. Sollte Pflicht werden mit Blick auf die reduzierte Verletzungsgefahr

Gast  |  30. August 2022 10:56
Durchdacht vor allem wegen Umsatz, 2 Frontflügel verkaufen anstatt einem. Wann kommt der Weedbuster Seegrasfoil? Mast 45° nach inten geneigt, Flügel 45° gepfeilt?

Gast  |  30. August 2022 11:19
Weedbuster....geil.

Gast  |  30. August 2022 14:38
Besser: wann kommt das konsequente foilverbot, bevor der weedbuster die unterwasserpflanzen abmäht. Folien gehört nicht innküstennähe und auf offener see ist wenig Gras

Gast  |  30. August 2022 15:34
Oha - schöne Idee, aber der Aussage fehlt ein wenig der Praxisbezug: Windsurfer und Foiler surfen nicht IN Seegraswiesen und mähen diese. Das Seegrasproblem betrifft Seegrashalme, die lose an der Oberfläche schwimmen. Diese bleiben an Finnen und Foils hängen und bremsen. Beim Windsurfen hilft eine Sprung oder eine Seegrasfinne, beim Foilen nur absteigen und wegzupfen. (Es sollen bereits Putzerfische in der Zucht sein, die Seegras vom Foil während der Fahrt wegfuttern, aber da fragt man besser die Experten im Turm)

Gast  |  30. August 2022 16:28
Nicht ganz richtig: Foiler mähen zum Beispiel in Burgstaaken auf Fehmarn massiv Gras und an so manchem See wurden bereits so manche Wasserpests abgemäht.
Was natürlich die Frage aufwirft, was die eigentliche Pest ist?
Es dürfen halt nicht zu viele werden wie beim Kiten, dann gibts auch keinen Stress, sonst ist der vorprammiert.

Gast  |  30. August 2022 16:47
Freiwillig surfen wo Seegras wächst? Addicted to Schleudersturz? ;-)

Gast  |  30. August 2022 16:49
@06:46: Die Horue-Produkte sind sehr durchdacht. Zudem sehr leicht und vom Preis- / Leistungsverhältnis super. Was auch cool ist, dass ein Foil sowohl für Wind-/Wing-/Kite-/SUP-/Surf- und Pumpfoilen funktioniert. Soll bitte nicht als Werbung verstanden werden...ist ja eh ein Direktanbieter.

Gast  |  30. August 2022 17:12
Ich kaufe nur noch bei Direktanbietern! Danke für die Werbung!

Gast  |  30. August 2022 22:20
Mimimimi, geht Kiten^^

Gast  |  1. September 2022 12:37
Skandal, da seht das I-Wort auf dem Board.

Gast  |  1. September 2022 19:18
Olli ist auf der 88 Liter Indiana-Sonderedition "Karl May" unterwegs...Geshaped im TvE und geweiht am heiligen Kalkberg in Bad Segeberg.

Gast  |  2. September 2022 09:41
Ostwind rückt an, da geht endlich wieder was die nächsten 4 Tage!

Gast  |  2. September 2022 12:44
Darf man eigentlich ein Mohammed Board fahren, oder ist das auch verboten bei uns!

Gast  |  2. September 2022 12:56
Mike ESKIMO wird sich freuen...

Gast  |  5. September 2022 14:00
Hvide Sande: Ab 12.00 Uhr mit 5,2 - 5,9 guter Surf trotz SUP Euro (auch so eine Wassersportkategorie, die zu den Pests gehört, wenn sie massiert auftritt...).
Am Molenkopf zuweilen sehr nette Sets von 2,5-3,5m

Gast  |  5. September 2022 22:53
Hier ist wieder was los. Weiter so! Hab gut gelacht. Übrigens, Wolken verdunkeln den Himmel... sollte man verbieten, sowas!



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Fotos aus dieser Region

Uploads im Umkreis von 2 Kilometern


18.03.2017 - Heiligenhafen2
22.05.2013 - Heiligenhafen
12.05.2012 - Heiligenhafen - "Surferparadies"
09.04.2022 - Heiligenhafen
14.08.2013 - Heiligenhafen
01.12.2013 - Heiligenhafen
13.01.2021 - Halli
18.03.2017 - Heiligenhafen1
13.06.2018 - Heiligenhafen
31.03.2019 - Heiligenhafen
09.10.2012 - Heiligenhafen - Surfers Paradies
13.01.2021 - Heiligenhafen
18.08.2021 - Heiligenhafen
18.08.2021 - Heiligenhafen
07.07.2019 - Heiligenhafen
09.12.2017 - Heiligenhafen
10.01.2015 - Heiligenhafen
15.09.2022 - Heiligenhafen
05.04.2021 - Heiligenhafen
12.10.2017 - Heiligenhafen
21.05.2022 - Heiligenhafen
30.03.2015 - Heiligenhafen
23.10.2021 - Heiligenhafen
27.06.2019 - Heiligenhafen
16.05.2016 - Heiligenhafen
22.10.2010 - Heiligenhafen
28.11.2013 - Heiligenhafen
19.06.2014 - Heiligenhafen - Steinwarder Strand
26.08.2010 - Heiligenhafen
15.05.2011 - Heiligenhafen
19.07.2013 - Heiligenhafen - Steinwarder Strand
01.12.2013 - Heiligenhafen
30.06.2011 - Heiligenhafen
02.11.2016 - Heiligenhafen
14.10.2010 - Heiligenhafen
21.09.2014 - Heiligenhafen
19.04.2016 - Heiligenhafen
09.07.2016 - Heiligenhafen
12.10.2011 - Heiligenhafen
05.09.2019 - Heiligenhafen
13.04.2015 - Heiligenhafen
21.10.2021 - Heiligenhafen
15.04.2017 - Heiligenhafen
10.03.2012 - Heiligenhafen - "Surfers Paradies"
11.04.2017 - Heiligenhafen
15.07.2016 - Heiligenhafen
19.06.2014 - Heiligenhafen - Steinwarder Strand
01.12.2013 - Heiligenhafen - "Surfers Paradise"
15.07.2016 - Heiligenhafen
26.07.2015 - Heiligenhafen
30.01.2018 - Heiligenhafen
24.05.2017 - Heiligenhafen
25.10.2012 - Heiligenhafen - Steinwarder Strand
30.09.2019 - Heiligenhafen
04.12.2018 - Heiligenhafen
21.10.2021 - Heiligenhafen
09.07.2016 - Heiligenhafen
01.01.2019 - Heiligenhafen
20.10.2010 - Heiligenhafen
13.04.2017 - Heiligenhafen
29.03.2012 - Heiligenhafen
26.06.2012 - Heiligenhafen
19.06.2014 - Heiligenhafen - Steinwarder Strand
08.11.2015 - Heiligenhafen
24.05.2017 - Heiligenhafen
21.05.2022 - Heiligenhafen
21.09.2014 - Heiligenhafen
26.03.2019 - Heiligenhafen
20.10.2010 - Heiligenhafen
24.12.2014 - Heiligenhafen
22.11.2020 - Heiligenhafen
11.04.2017 - Heiligenhafen


Spotguide

Windsurfspots in der Nähe

Heiligenhafen - Steinwarder Strand (0.4 km)
Heiligenhafen - Graswarder Strand (2.1 km)
Dazendorf (2.6 km)
Neuteschendorf - Blank-Eck (6.2 km)
Flügger Leuchtturm (7.9 km)
Großenbrode - Westufer (8.5 km)
Flügger Strand (8.9 km)
Großenbrode - Am Kai (9 km)
Orth - Orther Reede (9.9 km)
Strukkamphuk - Orther Reede (10.1 km)
Püttsee (10.2 km)
Gold - Orther Reede (10.7 km)
Lemkenhafen - Orther Reede (11.6 km)
Westerbergen - Orther Reede (11.8 km)
Fehmarnsund - Miramar (12.5 km)
Weißenhaeuser Strand (12.7 km)
Bojendorf (13.4 km)
Weißenhaus (14.5 km)
Wulfener Hals - Burger Binnensee (14.8 km)
Burgtiefe - Burger Binnensee (17 km)



Brancheneinträge

Adressen in der Umgebung

Surfschule: Wassersportcenter Heiligenhafen (Heiligenhafen: 1.3 km)
Surfschule: Duotone Pro Center Fehmarn (Lemkenhafen: 11.7 km)
Verein: Deutscher Windsurfer Club e.V. (Siek: 11.7 km)
Surfschule: Windsurfing-Wulfen (Fehmarn: 15 km)
Surfshop: Surfshop Fehmarn (Fehmarn: 15.1 km)
Surfschule: Wingsurfschule Fehmarn (Fehmarn: 15.9 km)
Surfschule: Ostwind Segelsport (Hohwacht: 19 km)
Surfschule: Wassersport Kellenhusen (Kellenhusen: 22.7 km)
Verein: Surfclub Pelzerhaken e.V. (Neustadt: 31.7 km)
Surfschule: surfing Kalifornien (Kalifornien: 38.5 km)