29. November 2018 - Römö

29. November 2018

Römö

Mit konstanten 5°C begrüßte und verabschiedete uns das Thermometer am ersten Haus der Insel. Ebenso konstant war der Regen - aber damit war bei dem angesagten Südwind zu rechnen. Weniger mit der Grenzkontrolle: Ausweise vorzeigen, Fahrerkabine querschecken - aber wir konnten weder mit Drogen noch mit Waffen dienen. Zwei Flaschen Mineralwasser und geschmierte Stullen, Obst und Schokolade waren eher unfällig. Nach der Frage zu Ladung und dem Reiseziel ging es dann fix wieder auf die Bahn - vielleicht war es Mitleid.

Auf Römö blies es ganz leicht sideoff, brusthohe Wellen erwarteten uns bei Niedrigwasser am durchnässten Sandstrand. Es war böig, mit 4.0er bis 4.6er kam man immer irgendwie zurecht. Anfangs liefen die Sets draußen noch sauber und kurz vorm Ufer brach eine steile Kante. Mit auflaufendem Wasser gesellte sich draußen eine querlaufende Welle dazu, die Bottom Turns ab und an zum Buckelpistenritt werden lies.

30.11.2018 © Jojo (632 Uploads)  |  14 Kommentare  |  7 Fotos  |  Weltkarte

29. November 2018 - Römö
29. November 2018 - Römö
29. November 2018 - Römö
29. November 2018 - Römö
29. November 2018 - Römö
29. November 2018 - Römö

14 Kommentare

Gast  |  30. November 2018 12:32
Ganz geil!

Gast  |  30. November 2018 12:42
Irgendwie bin ich grad nicht so richtig neidisch...sorry :-)

Gast  |  30. November 2018 14:09
Desperate?
Immerhin hattet ihr die Wellen für euch alleine, stimmt´s?

Gast  |  30. November 2018 14:11
Bild 1 Mega toll

Gast  |  30. November 2018 17:02
Der Kaffee im Büro war auch ganz gut!

Gast  |  30. November 2018 21:02
Warum ist eigentlich in letzter Zeit immer nur in der Woche Wind?

Gast  |  30. November 2018 21:41
Automat verstellt?
Sollte mal jeand kalibrieren!

Gast  |  1. Dezember 2018 07:18
Die Grenzer scheinen sich auch zu langweilen

Gast  |  1. Dezember 2018 10:18
Die Beamten stehen im Übrigen hauptsächlich nicht wegen Waffen oder Drogen dort!

Gast  |  1. Dezember 2018 12:57
Ist Römö für Wave-Einsteiger geeignet?

Gast  |  1. Dezember 2018 13:28
Auf jeden Fall: flach abfallender Sandstrand mit mehreren Sandbänken, viel Platz auf dem Wasser und in der Sommersaison auch eine Station mit Lifeguards. Es gibt häufig Tage mit S-WSW für 5,5 bis 5er Segel, die Wellen sind dann meist sehr moderat.

Gast  |  1. Dezember 2018 15:43
Südwind, Regen, Kabbelwasser, und das alles ohne Drogen. Respekt

Gast  |  3. Dezember 2018 16:39
Hach, Römö wie schön nicht nur zu dieser Jahreszeit. Ihr müsst unbedingt mal zu Pfingsten nach Römö, das is geil, besonders aufm Campingplatz. ;o)

Gast  |  4. Dezember 2018 17:20
top!!! Endlich mal Platz auf dem Wasser :-)



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Fotos aus dieser Region

Uploads im Umkreis von 2 Kilometern


26.08.2010 - Rømø
01.07.2016 - Römö
15.06.1985 - Römö
28.08.2011 - Römö
03.07.2014 - Rømø
24.05.1990 - Römö
23.06.2012 - Römö
13.08.2014 - Rømø
28.03.2016 - Rømø
16.09.2018 - Rømø
03.09.2015 - Rømø
11.08.2014 - Rømø
01.11.2021 - Römö
12.11.2019 - Römö
24.09.2020 - Rømø
08.10.2014 - Rømø
01.10.2021 - Rømø
28.09.2019 - Rømø
23.10.2010 - Rømø
19.10.2019 - Römö
11.09.2017 - Römö #1
29.04.2016 - Römö
28.02.2017 - Römö
08.06.2019 - Römö
17.11.2016 - Rømø
12.08.2019 - Römö
23.11.2017 - Römö
03.08.2017 - Römö
21.08.2010 - Rømø
07.06.2017 - Römö
11.09.2017 - Römö #2
07.03.2014 - Rømø
09.10.2014 - Römö
28.05.2011 - Rømø
20.12.2015 - Rømø
11.05.2012 - Rømø
26.10.2013 - Rømø
11.09.2017 - Römö
11.07.2016 - Römö
26.08.2015 - Römö
29.07.2017 - Römö
17.08.2019 - Römö
18.06.2011 - Rømø
02.06.2015 - Römö
13.09.2017 - Romo
17.02.2020 - Romo
11.09.2017 - Römö
04.03.2019 - Rømø
30.07.2017 - Römö
08.09.2018 - Römö
01.10.2021 - Römö/DK
11.09.2017 - Römö
12.03.2012 - Rømø
24.09.2020 - Römö/DK
29.07.1993 - Romo Dänemark
11.09.2017 - Römö


Spotguide

Windsurfspots in der Nähe

Römö - Surfstrand (1.1 km)
List - Königshafen (14.3 km)
Westerland - Brandenburger Strand (28 km)
Rantum - Samoa (38.8 km)