Seite 2
Elternzeit

Früh war uns außerdem klar, dass wir unsere Elternzeit mit unserem Sprössling Elmar nicht einfach zuhause verbringen wollten, sondern die freie Zeit nutzen wollten, um zu reisen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass beide Elternteile auch gleichzeitig frei haben.

Beiden Eltern stehen zusammen allerdings ‚nur‘ 14 Monate Elterngeld zu, die man frei einteilen kann. Wenn man das Kind im ersten Lebensjahr noch nicht in Betreuung geben möchte, muss man die Zeit normalerweise nacheinander nehmen, oder einer der beiden Eltern muss eine zeitlang unbezahlte Elternzeit machen, wofür dann aber ein paar Monate gemeinsame Freizeit herausspringen!

Elternzeit
<< Seite 1 Seite 3 >>