23. Dezember 2022 - El Medano

23. Dezember 2022

El Medano

Über beide Buchten verteilt ca. 60 Kiter, 30 Wingfoiler und 10 Windsurfer. Dafür war es wenigstens schön warm. feliz navidad

Surfer: diverse
Fotos: U.L.

23.12.2022 © Gast  |  25 Kommentare  |  1 Foto  |  Weltkarte

25 Kommentare

Gast  |  23. Dezember 2022 09:29
Ws is am aussterben

Gast  |  23. Dezember 2022 10:05
Seit Wochen kein richtig guter Wind zum Windsurfen, da geht nur Leichtwindsport

Gast  |  23. Dezember 2022 10:33
Früher ist man Daddeln gegangen und hatte daran Spass. Mach ich immer noch gern.

Gast  |  23. Dezember 2022 11:19
Nur der harte Windsurferkern bleibt übrig, da muss sich auch die Industrie darauf einstellen und nicht mehr 12 verschiedene Boardlinien und 10 Segelmodelle herstellen.

Der Wassersport erlebt auch gerade eine Wandlung.
Interessant ist auch, es machen doch viele Menschen Windsurfgrundkurse. Warum werden aus diesen nicht Vollblutwindsurfer*innen?
Ich war im Herbst mal am Salzhaff, alles voller Neueinsteiger*innen. Wenig Kiter/Swinger.

Etwas nachteile hat WS dennoch, schweres Equipment, langer Mast, relativ langes Brett.

Im Crouwd ziehe ich Winger aber vor den Kitern, die haben die lästige Leinenlänge nicht.

Auf 2023, in Frieden, Gesundheit, Geld und Wind!

Gast  |  23. Dezember 2022 13:11
Ich kenne auch nur wenig Windsurfer*innen, genauso wenige wie Windsurfer*aussen. Ich kenne Windsurfer.

Gast  |  23. Dezember 2022 14:49
Geht das hier jetzt auch so los...?
Neulich im OBI traute ich meinen Augen nicht, da gibt es
mittlerweile "Füllspachtel Innen". ;-))

Gast  |  23. Dezember 2022 15:33
Ist doch egal welcher Wassersport. So lange er Bock macht und man mit einander klar kommt.

Ich habe sooo Bock auf Windsurfen - aber anstatt mich darüber zu ärgern, dass die Windstärke nicht reicht, die Wellenrichtung zur Windrichtung nicht passt oder ich gar nicht zum Spot fahre, weil die Vorhersage zu knapp ist, pumpe ich lieber diesen komische Ding auf und reite ein paar Wellen ab - das geht notfalls sogar auf einem See...

Man sollte keine Religion draus machen. Mit dem Windsurfer richtig eine Welle zerschlitzen kann man natürlich gar nicht überbieten ;-)

Gast  |  23. Dezember 2022 16:36
30 Wingfoiler in der Bucht?

Da wo "die mit Kohle" Urlaub machen, Weihnachten auf Teneriffa,
"häufen" sich natürlich dann auch die, die noch genug Kohle für "das Neueste"
(den Wing-Stuff) übrig haben! Ich muss gar keine Glaubensfrage draus machen -
hab schlicht die Knete für Leichtwind-Wingstuff nicht - also fahr ich bei
Flaute weiter mein altes Rennrad. Die Kiter allerdings sind wohl nur zu doof zum
Windsurfen (Kiten soll ja wesentlich einfacher sein). Frohe Weihnachten!

Gast  |  23. Dezember 2022 17:25
Ich gehe davon aus , dass es die hohen Anschaffungskosten sind , warum es mit dem Windsurfen Berg ab geht.

Anzug 300€
Trapez 250€
4Segel 3000€
Gabel 300-1000€
2 Masten 200-1000€
Mastfüße 80- 100€
Verlängerung 100€
Board 2500-3000€

Für diese aufgerufenen Summen bekommt man einen guten Bus…

Das wäre für mich extrem abschreckend, wenn ich neu anfangen würde!!!

Wer kann sich das denn noch erlauben. Als mehrköpfige Familie geht das schon mal gar nicht.

Gast  |  23. Dezember 2022 18:16
Gebraucht kommt man mit 1000€ aufs Wasser! Und zwar mit ordentlichem Material. Bitte nicht mit Ete-Petete-Sport verwechseln ;)

Gast  |  23. Dezember 2022 19:00
Am Steinhuder Meer bekommt frau/mann leider inzwischen Anzeigen, wenn Windsurf*innen an bestimmten Spots rausgehen; und das außerhalb des Winterfahrverbots. Hier ist es nur noch traurig. Never give up.

Gast  |  23. Dezember 2022 22:19
@Gast 17:25 Uhr
Wo gibt es denn einen einigermaßen brauchbaren Bus unter 10.000 ?? Bei VW und Mercedes bekommst du dafür nicht mal die Gebrauchtwagenhalle zu sehen!

Gast  |  23. Dezember 2022 23:44
Sorry aber: Watt is denn Daddeln?

Gast  |  24. Dezember 2022 08:34
Daddeln: ohne zu Gleiten mit Windsurfzeugs auf dem Wasser sein. Trainiert ganz gut und bringt auch Spaß

Zum Thema Preise: die vks sind völlig gestört in meinen Augen. Das ist aber in vielen Branchen so. Wing und Kitezeug steht Saarbrücken nicht wesentlich besser da.

Gast  |  24. Dezember 2022 09:00
Woher soll man als Anfänger wissen , was man kaufen soll? Da ich keine Ahnung vom Windsurfen habe, und keiner meiner Freunde surft, kaufe natürlich irgendwas gebrauchtes für 1000€. Es geht doch nach der Anfängerphase weiter, habt ihr das vergessen?

Sorry, wenn ich neu anfangen möchte , schaue ich doch erst mal , was so etwas im Netz kostet? Ich erkundige mich doch erst mal im Shop nach den Materialpreisen! Da sieht der Anfänger oder die Eltern, diese Preise. Das ist nicht abschreckend? Für mich wäre das so unerreichbar gewesen, damit wäre dieser Sport für mich nicht in Frage gekommen.

Ich hätte das beste im Leben verpasst :-))))))

„Daddeln“ sacht man so aner Küsteee… auf deutsch heißt das : spielen oder rumspielen fummeln oder rumfummeln

:-))))))))))))))))))






Gast  |  24. Dezember 2022 15:56
Bei uns heisst das Dümpeln

Gast  |  24. Dezember 2022 17:38
Bei uns Stehsegeln.

Frohes GoHoHo, Vielleicht liegt ja 2023er Zeug unterm Nadelbaum....

#savethetreesforthenextyounggunsandfreshair

Gast  |  25. Dezember 2022 12:06
Ah - OK. Daddeln = Fummeln. Dann hab ich das auch schonmal gemacht!

Gast  |  25. Dezember 2022 13:42
Früher auch immer gedümpelt auf kleinen Boards bei Leichtwind. Zeitvertreib beim Wochenendtrip nach NL, bevor der Wind eintraf.

Gast  |  25. Dezember 2022 20:16
Windsurfen bleibt halt elite! Und das ist doch auch irgendwie geil, oder? WHO cares?

Gast  |  25. Dezember 2022 20:41
Ich war da mal ganz zu Beginn meiner Windsurferinnen Karriere über Weihnachten weil ich bei Daily Dose gelesen habe, dass das nen guter Spot zum surfen ist. Damals bin ich noch nen 220l Brett und nen Anfängerinnen Segel gefahren.

Dann war da die ersten 4-5 Tage super viel Wind und ich habe es noch nicht mal geschafft das Material ins Wasser zu bekommen. Bin dann im Hostel mit viel Bier versackt.

Gegen Ende meines Urlaubs waren dann Bedingungen wie auf dem Foto und ich hatte 2 echt schöne Surftage an die ich mich nach 9 Jahren immernoch gut erinnern kann.

Wenn dieses schlechte Gewissen mit dem Klimawandel nicht wäre würde ich da gerne mal wieder mit eigenem Material für nen paar Tage hin fliegen. Im Vergleich zu Pozo ist es dort auch ein bisschen hübscher und auch nicht arg viel teurer. Bei ein bisschen mehr Wind aufs Wasser könnte ich wahrscheinlich mittlerweile auch.

Gast  |  25. Dezember 2022 22:38
Das GEGENDER darf übrigens hier gern unterbleiben..."Anfängerinnenmaterial", Windsurfer*innen...Nervt massiv ab! Es heißt z.B. VDWS: Verband deutscher WindSURFER und das umfasst alle Geschlechter. Und zu den Preisen: Da hat insbesondere Fanatic mit 3k für ein Stück minder haltbarem Thai-Styro aktuell den Vogel abgeschossen und wird daher zu Recht aus der Szene dafür kritisiert...Absolut lächerlich solche Preise. Im Surf-Test 12/2022 steht direkt unter dem 3k-Grip ein schönes Flikka: 50% günstiger, wesentlich leichter, haltbarer und mit einer x-fach besseren "Klimabilanz", da made in Slovakia anstatt Thailand.

Gast  |  25. Dezember 2022 23:18
zu 22:38h__

Ich glaube VDWS heißt

Verband Deutscher
WassersportSCHULEN e.V.

Also nix mit Gendern, einfach dran gewöhnen,
sonst enden wir vielleicht so, wie in dem Land wo momentan die Frauen , auch die NGO's nicht mal zur Arbeit gehen dürfen.

Aloha und guten rutsch ins neue 2023 Jahr!

Gast  |  25. Dezember 2022 23:19
Fantatik gehört nunmal wie ION und Duotone mittlerweile zu einer second Stage Investment Bude. Da wird nun versucht möglichst lang das Unternehmen Boards&More als Cash Cow zu melken. Wird spannend werden, dass mit nem schönen Flikka und Sailloft oder Windflüchter oder sonst was coolem Guten aus der Distanz zu beobachten.

Redaktion Redaktion  |  26. Dezember 2022 11:10
Bevor auch dieser Foto-Upload aus Teneriffa wieder von einzelnen Gästen umfunktioniert wird, der kurze Verweis auf unser Forum, wo jeder User den passenden Thread zu eigenen Themen (z.B. Gendern im Surfsport, Custom vs. Serie) starten kann, ohne die von anderen Usern eingestellten Inhalte zu kapern: https://forum.dailydose.de

Frohe Festtage - heute übrigens ein sehr windiger



Anmelden oder Benutzerkonto anlegen, um einen Kommentar zu schreiben

Fotos aus dieser Region

Uploads im Umkreis von 2 Kilometern


01.07.1989 - El Medano Mole
23.03.1984 - Medano
25.07.1996 - El Medano
15.08.2020 - El Medano
11.12.2020 - El medano
22.06.2021 - El Medano
03.12.2021 - Medano
04.12.2021 - El Medano
02.12.2021 - El Medano
07.04.2018 - Cabezo
04.02.2019 - El Medano
04.02.2019 - El Medano
06.02.2019 - El Medano
07.02.2019 - El Medano
03.10.2010 - El Cabezo
23.07.2017 - Cabezo
05.02.2012 - El Medano - Playa Sur
15.12.2013 - El Medano - Mole
11.02.2018 - Medano
13.12.2017 - Cabezo
12.12.2017 - Cabezo
11.01.2011 - Teneriffa - El Medano
28.01.2018 - Cabezo
14.12.2013 - Cabezo
26.01.2014 - Cabezo
11.06.2012 - El Medano
06.12.2017 - El Medano
14.12.2013 - Teneriffa
23.01.2013 - Medano
14.12.2013 - Cabezo
02.01.2011 - El Medano - Cabezo
15.12.2013 - Cabezo
09.06.2012 - El Medano - Cabezo
05.01.2012 - El Medano - Cabezo
30.03.2010 - Cabezo
31.08.2010 - El Cabezo
04.02.2013 - El Médano
10.06.2012 - El Medano
29.08.2010 - Cabezo
26.08.2010 - Cabezo
01.08.2016 - Cabezo
08.02.2013 - Cabezo
04.01.2014 - Teneriffa - El Medano
12.06.2012 - Cabezo
25.11.2014 - Cabezo
09.02.2013 - Cabezo
06.01.2013 - Cabezo
02.11.2010 - El Cabezo
28.07.2015 - Cabezo
04.12.2017 - El Medano
11.02.2013 - Cabezo
07.12.2014 - Cabezo
08.12.2017 - El Medano
28.07.2018 - Cabezo
13.02.2013 - Cabezo
18.02.2016 - Cabezo
26.03.2010 - Cabezo
10.08.2014 - El Cabezo
20.04.2015 - Tenerife
29.06.2015 - Teneriffa
02.06.2014 - Cabezo
11.02.2018 - Medano
21.04.2016 - El Cabezo
02.03.2017 - Cabezo
21.07.2015 - Tenerife
23.07.2018 - Cabezo
26.07.2017 - Cabezo
09.08.2015 - El Medano
16.05.2015 - Cabezo
07.01.2018 - Cabezo
12.12.2016 - El Medano
23.02.2018 - Teneriffa


Spotguide

Windsurfspots in der Nähe

El Medano - Cabezo (0.2 km)
El Medano - Mole (0.4 km)
El Medano - Bucht (0.8 km)
La Tejita (2.4 km)
El Confital (3.5 km)
Playa de las Americas - Fitenia (19.5 km)
Güimar - Strand (31.6 km)
Güimar - Mole (32 km)
Alcala (34.9 km)



Brancheneinträge

Adressen in der Umgebung

Hersteller: Bruch Boards (El Medano: 0.2 km)