PWA World Cup Sylt 2018
Autogrammstunde

PWA World Cup Sylt 2018 - Tag 9

Wettkampfpause

6. Oktober 2018 - Der Samstag brachte nur sehr wenig Wind auf Sylt. An windgetriebenen Wassersport war an diesem Tag nicht zu denken. Für Unterhaltung sorgten dennoch saubere Wellen und das Sylter Rahmenprogramm.
PWA World Cup Sylt 2018
Saubere Wellen
Die einzige Disziplin, die im Mammutprogramm auf Sylt noch nicht abgeschlossen wurde, ist das Waveriding der Frauen. Zwar gäbe es bedingt durch die Single Elimination ein Ergebnis, es fehlen aber nur wenige Heats zum Abschluss der Double. Für den Sonntag gibt es allerdings eine geringe Chance für den Abschluss der Disziplin, falls sich die Vorhersage von 18-20 Knoten Wind und einem knappen Meter Welle bestätigt.

Falls sich die Bedingungen nicht zur Austragung der Disziplin Wave eignen, werden am letzten Tag des Events wieder Slalom- und/oder Foil-Rennen ausgetragen. Spannend kann es dabei im Foiling werden: Sebastian Kördel hat hier noch die Möglichkeit Weltmeister zu werden....
Anzeige
PWA World Cup Sylt 2018
Victor Fernandez griff zum SUP Board
<< Update 8
Update 10 >>