PWA World Cup Sylt 2018
Der Tag begann mit Foiling

PWA World Cup Sylt 2018 - Tag 2

Foil & Slalom

29. September 2018 - Der zweite Tag des Windsurf World Cup auf Sylt brachte Rennen im Slalom und Foiling. Matteo Iachino hatte im Foiling die Nase vorn und Pierre Mortefon siegte im Slalom.

Sechs bis elf Knoten reichten am Morgen, um die Foiler aufs Wasser zu schicken. Bis ein Uhr konnten zwei komplette Rennen durchgeführt werden. Matteo Iachino zeigte sich hier in Bestform. Er gewann beide Rennen. Antoine Albeau sicherte sich für den Tag mit einem zweiten und einem dritten Rang Platz zwei vor dem Franzosen Nicolas Goyard. Malte Reuscher landete als bester Deutscher auf Platz 12.
PWA World Cup Sylt 2018
Balz Müller sorgt immer für Action
Im Lauf des Vormittags hatte der Wind aufgefrischt, so dass die Slalomfahrer bei 10 bis 17 Knoten ab 14 Uhr an die Arbeit gingen. Auch hier wurden zwei komplette Rennen gefahren, wobei allerdings beim Slalom erheblich mehr einzelne Läufe durchgeführt werden. Im Foiling reichen drei Läufe in Gruppen von 24 Fahrern um ein Ergebnis zu ermitteln. Bei einem Slalomrennen sind 16 Läufe in Gruppen von acht Fahrern nötig, um die Sieger zu bestimmen.
Anzeige
PWA World Cup Sylt 2018
Foiling
Pierre Mortefon wurde mit einem Sieg und einem vierten Platz Tagessieger vor Antoine Albeau, der zweimal als Dritter über die Ziellinie fuhr. Auf Rang drei steht momentan Antoine Questel. Damit ist das Treppchen zumindest für diesen Tag, fest in französischer Hand.
PWA World Cup Sylt 2018
Am Nachmittag reichte der Wind für Slalom
Mit einem 13. Platz war Malte Reuscher wieder bester deutscher Fahrer. Gunnar Asmussen und Sebastian Kördel liegen auf Rang 35.

Kurios war an diesem Tag der vierte Lauf des ersten Rennens: Alle Fahrer wurden disqualifiziert, weil sie die Ziellinie falsch überquerten.

Am Sonntag sind theoretisch alle drei Disziplinen möglich. Die Wettervorhersage ist gut.
PWA World Cup Sylt 2018
Matteo Iachino
PWA World Cup Sylt 2018
Slalom
PWA World Cup Sylt 2018
Beachlife
<< Update 1
Update 3 >>