Windsurfen in Kapstadt, Südafrika
Wir haben uns beim Ausbleiben des benötigten South Easter Winds bei der Windrichtung West/Nordwest um 17 Knoten auf den Weg zum Grotto Beach in Hermanus gemacht.

Dort herrschten auf der Ozeanseite Bedingungen, die eher typisch für einen Tag an der Nordsee sein könnten. Sideonshore von rechts, gerade so im Gleiten, aber auf dem Wasser.

Da mir ein Beifahrersitz unsanft ins Gesicht gefedert ist, musste ich eine Zwangspause einlegen und konnte so in der Lagune ein paar Kiteworldcupper beim Training beobachten und mich so vor den mittelmäßigen Bedingungen drücken.
<< Seite 4
Seite 6 >>
Windsurfen in Kapstadt, Südafrika
<< Seite 4
Seite 6 >>