Seite 6
El Yaque

Einem hat dieser Wahnsinns-Wind-Winter allerdings extrem gut gefallen, dem sechsmaligen Champ Gollito Estredo. Mehr als einfach nur motiviert stieg Estredo von seinen Reisen nach Jericoacoara aus dem Flieger.

In Brasilien hatte er sich mit dem Super-Talent Amado Vrieswijk in unglaubliche doppelte Airmoves katapultiert und beide ließen dabei ihrer Kreativität freien Lauf. Kein neuer Move, keine Rotationsachse, keine wilde Kombination scheint mehr unmöglich. Und mit diesem Wissen machte sich Estredo in El Yaque ans Training. Moves wie der Triple Pasko, ein dreifacher Airflaka also, scheint schon fast ein „Einstiegsmove“ zu sein, denn alleine beim zusehen wilder von Lee nach Luv und wieder nach Lee, von horizontal in vertikal und zurück zu horizontalen Doppelmanövern ist die Maulsperre garantiert und es ist kaum vorherzusehen wo das alles noch hinführen wird.

Wer hätte sich im Jahr 2015 Moves wie Shifty 720, einen Shaka – Pushloop – Airflaka, Kono into Vorwärtsloop, doppel Airshakas, Airskopu oder Airkabicuchi 720 vorstellen können und Estredo und Vrieswijk arbeiten bereits an Kombinationen und Variationen dieser Moves. Ich kann nur nochmals daran erinnern: zuschauen und genießen!

El Yaque
<< Seite 5 Seite 7 >>