2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo

2. Juli 2018

Pozo Izquierdo

Dieses Jahr mal anders - so war der Plan - quasi Surf-Urlaub All-In. In unserem Fall bedeutet das Anreise per Flugzeug, kein Übergepäck, gemietetes Material, gemietetes Fahrzeug und Selbst-Versorger-Wohnung direkt am Spot.
Tatsächlich iwie anders. Aber iwie auch sehr schön und auch mal wirklich entspannt, sich nicht um alles selbst kümmern zu müssen.
Zugegebener Weise ist das Abenteuer-Feeling ein bisschen eingeschränkter, aber < 10 Minuten vom Bett aufs Brett hat irgendwie auch schon seinen ganz besonderen Reiz.
Lächerliche 18 Knoten gab es am Samstag - so sah man das zumindest in der Surfschule: "Heute lohnt es sich nicht wirklich. Vielleicht kommt Abends noch ein bisschen Wind. Unter 23 Knoten geht hier eigentlich niemand aufs Wasser."
Und so sah es auf dem Wasser auch aus. 18 Knoten Bump and Jump und kein Mensch draußen. Als sich später am Tag dann die Wolken verzogen, trauten sich dann aber doch noch eine Hand voll Leute aufs Wasser. Ich wählte 5.6 und 105 Liter, für den ersten Tag also ein super Warmup.
Am Sonntag und Montag wurde es dann schon ein bisschen voller. Immerhin 23 - 25 Knoten, was in meinem Fall 4.7 - 5.0 bei 95 Liter bedeutete. Ich persönlich hatte eine Menge Spaß und konnte mich langsam wieder ans Springen herantasten. Die große Show der trainierenden Pros lässt aber momentan noch auf sich warten. Hier scheint man noch auf "richtige" Wellen und deutlich kleinere Segel zu warten. Naja - mal sehen was noch so kommt.

Surfer: ...
Fotos: A. Bode

03.07.2018 © Gast  |  9 Kommentare  |  9 Fotos  |  Weltkarte

 2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo
 2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo
 2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo
 2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo
 2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo
 2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo
 2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo
 2. Juli 2018 - Pozo Izquierdo

9 Kommentare

Gast  |  3. Juli 2018 09:22
Hallo, wo kann man denn da was mieten
Danke

Gast  |  3. Juli 2018 09:50
pozowinds
cutre
lpws
quiko

Gast  |  3. Juli 2018 10:00
was habt ihr gelöhnt für miete etc

Gast  |  3. Juli 2018 12:44
Hi, also wir haben alles über Pozo-Winds gemietet. Sowohl Material, Wohnung als auch Auto. Über die oben genannten drei anderen geht es wsl. genau so gut. Materialmiete kostet für 2 Wochen 315€. Die Wohnung liegt wirklich direkt am Wasser (siehe Bild 2 und 4) und kostet pro Tag 45€ für 2 Personen. Auto kostet 14€ pro Tag. Also meiner Meinung nach sind das vertretbare Preise. Vor allem einfach jeden Tag Wind. So wie es aussieht heute 30kts +

Gast  |  3. Juli 2018 15:18
Die genannten Preise sind super! Da kann man woanders deutlich mehr für bezahlen. Stelle ich mir so Geil vor, vor der eigentlichen Session 1/2 Std. den Pros zu schauen und richtig heiß machen. Und später mit einem Bierchen i.d. Hand nach der eigenen sportlichen Tätigkeit nochmal den anderen zu schauen. Mit ein wenig Neid wünsche ich viel Spaß beim Urlaub.

Gast  |  3. Juli 2018 17:57
Bleibt lieber zuhause. Hier kann man genau so gut surfen. Das Klima wird euch danken und die nächsten Generationen auch!

Gast  |  3. Juli 2018 19:06
@Gast: Wir sind Windsurfer. Wir finden steigende Meeresspiegel und häufigere Stürme jetzt nicht soooo schlimm.

;-)

Gast  |  4. Juli 2018 11:05
der letzte Kommentar ist wirklich dämlich!!

Gast  |  4. Juli 2018 12:06
Daemlich is er aber so wird’s kommen und jeder Windsurfer traegt auch sein Teil dazu bei



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Fotos aus dieser Region

Uploads im Umkreis von 2 Kilometern


03.07.2018 - Pozo Izquierdo
11.07.2018 - Pozo Izquierdo
11.07.2018 - Pozo Izquierdo
11.07.2018 - Pozo Izquierdo
25.05.1994 - Pozo
20.03.2015 - Pozo
08.03.2020 - Gran Canaria
26.08.2010 - Pozo - Gran Canaria
29.11.2010 - Pozo Izquierdo
16.08.2016 - Pozo
04.01.2012 - Pozo
06.01.2012 - Pozo


Spotguide

Windsurfspots in der Nähe

Pozo Izquierdo (0.7 km)
Ketchup (6.1 km)
Vargas (7.3 km)
Playa del Aguila (11.8 km)
Playa de Ojos de Garza (14.1 km)
Play del Ingles (16.1 km)
Maspalomas (19.9 km)