Werben auf DAILY DOSE
PWA WC Pozo/Gran Canaria

Tägliche Updates vom World Cup
aus Pozo/Gran Canaria



::: Updates
 Einschreibung
 Tag 1 (Freestyle)
 Tag 2 (Freestyle)
 Tag 3 (Freestyle)
 Tag 4 (Wavesailing)
 Tag 5 (Wavesailing)
 Tag 6 (Flaute)
 Tag 7 (Flaute)
 Tag 8 (Freestyle)
 Tag 9 (Flaute)
 Tag 10 (Flaute)
 WC Pozo/Gran Canaria 2002 ::: 11. Juli ::: Tag 2

Antoine Albeau

Der derzeitig amtierende Freestyle Weltmeister Antoine Albeau meldet sich nach einem Sieg am heutigen Tag wieder zurück an die Spitze. Antoine gewann das Finale bei konstanten 30 Knoten Windgeschwindigkeit gegen den Amerikaner Matt Pritchard.

Remko der Weerd, der Gewinner des Vortages, erwischte einen schlechten Start und schied bereits in der dritten Runde gegen Nik Baker - seinen Finalgegner vom Vortag - aus.

Konan Lang

Baker widerum scheiterte im Viertelfinale an Antoine Albeau, der zuvor bereits in harten Heats Diony Guadagnino und Peter Volwater besiegen konnte.

Im Finale gab es dann ein Feuerwerk aus neuen und alten Freestyle Moves, das Antoine und Matt vor die Augen der fünf Judges abfeuerten. Ein perfekter Swayze brachte die Entscheidung zugunsten des Franzosen.

Der 16-jährige Newcomer Konan Lang, vor einer Woche bereits zum 'Prince of the Lake' gekührt, holte sich Platz drei gegen den Local Jonas Ceballos.

Rick Fiddicke liegt zur Zeit als bester Deutscher auf Platz 21, gefolgt von Bernd Flessner und Klaas Voget auf 29, sowie Andy Wolff auf 41.

Bei den Frauen holte sich Daida Moreno den zweiten Sieg in Folge, diesmal gegen die Venezuelanerin Colette Guadagnino. Auf dem Weg zum Finale stand sie einen perfekten Clew first Spock 540° und unterstrich damit eindeutig ihre Ambitionen auf den Freestyle Titel.

Dritte wurde Karin Jaggi vor Anne Marie Reichman.

Morgen geht's bei gleichbleibend starkem Wind in die nächste Runde.

Daida Moreno

<< Tag 1 Tag 3 >>
Werben auf DAILY DOSE