16. Juli 2021 - Dänemark

16. Juli 2021

Dänemark

Verlängertes Wochenende mit (meistens) gut Wind, viel Sonne (bis auf Sonntag), recht warm, ein paar Falten auf dem Teich und relativ wenig Fischgeruch.
Freitag und Sonntag an der Westküste waren ok, Samstag an der North Shore sehr fein. Kann man mit leben.

Fotos: www.datrip.com

20.07.2021 © tripmaster (16 Uploads)  |  13 Kommentare  |  10 Fotos

16. Juli 2021 - Dänemark
16. Juli 2021 - Dänemark
16. Juli 2021 - Dänemark
16. Juli 2021 - Dänemark
16. Juli 2021 - Dänemark
16. Juli 2021 - Dänemark
16. Juli 2021 - Dänemark
16. Juli 2021 - Dänemark
16. Juli 2021 - Dänemark

13 Kommentare

Gast  |  20. Juli 2021 20:18
geile Bilder

Gast  |  20. Juli 2021 21:56
mega!

tripmaster  |  21. Juli 2021 09:34
Danke!

Gast  |  21. Juli 2021 10:37
Tolle Fotos, mal eine schöne Übersicht! Ganz schön kitelastig in Hvide Sande inzwischen...

Gast  |  21. Juli 2021 11:57
Darf man fragen wann Bild 2 entstanden ist?

tripmaster  |  21. Juli 2021 12:55
@ Gast | 21. Juli 2021 11:57: Freitag Vormittag, war nett ;=)

tripmaster  |  21. Juli 2021 12:57
@ Gast | 21. Juli 2021 10:37: die Kite -lastigkeit findet sich ja an allen bekannten Spots. Beim letzten Bild war der Wind auch noch side-onshore und recht schwach und löchrig. Da sind die mit den Teebeuteln einfach deutlich im Vorteil.....

Gast  |  22. Juli 2021 10:45
Danke für die Fotos, gerade im Übersichtsformat. Heben sich von den hier sonst präferierten herangezoomten, vergrößerten, verwackelten, mit schiefen Horizonten versehenen Nahshots wohltuend ab.

Teebeuteln mit kleinem Directional macht bei kleinen Wellen eben auch mehr Spaß als große Windsurfboards in 1m-Wellen um die Kurve zu drücken:-)

Gast  |  23. Juli 2021 08:32
Teebeutellastig?

Schon mal am Grünen Brink gewesen .... :). Da siehst`e keinen Himmel mehr ....

feine Bilder!

tripmaster  |  23. Juli 2021 12:46
@ Gast | 22. Juli 2021 10:45
"Teebeuteln mit kleinem Directional macht bei kleinen Wellen eben auch mehr Spaß als große Windsurfboards in 1m-Wellen um die Kurve zu drücken:"
kommt auf die Windrichtung an. Bei Sideonshore gibt´s nix besseres als Schlepplift-Drachen und Directional. Bei Sideshore drücke ich lieber ein Windsurfboard um die Kurve ;=)

Gast  |  26. Juli 2021 12:37
In Klitte werden es weniger und Rasmus vom Shop meinte neulich "kiting is dying ..."

Gast  |  26. Juli 2021 17:13
Jeder etwas sportliche Drachenliebhaber wird demnächst zum Wingsurfen wechseln. Rasmus hat recht.

tripmaster  |  27. Juli 2021 14:28
Das glaube ich nicht. Man muss sich ja als Windsurfer nix vormachen, aber bei Sideonshore plus Welle gibt es wohl kaum was besseres als Surfbrett und Drachen als Schlepplift.
Vermute eher, dass sich der Foil Hype bald verlaufen wird. Egal mit welchem Antrieb, aber bei Foil Boards fehlt einfach der direkte Kontakt zum Wasser und die Beschleunigungskräfte in den Kurven und das ist es ja gerade, was den Spaß bringt.



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Uploads vom selben Surftag

Wie war's woanders am 16. Juli 2021?


16.07.2021 -