Werben auf DAILY DOSE
Lanzarote PWA Grand Slam 2005
PWA SuperX & Freestyle Event ::::: World Cup auf Lanzarote
 09./10.07. SuperX
 11.07. SuperX
 12.07. SuperX
 13.07. SuperX
 14.07. Freestyle
 15.07. Freestyle
 16.07. Freestyle
 17.07. Freestyle
 Lanzarote PWA Grand Slam 2005 ::: Tag 3
SuperX Lanzarote
Heute sorgten 15 bis 20 Knoten Wind für gute Laune bei den Brettsportlern. Jeweils zwei Runden wurden bei Männern und Frauen komplett durchgefahren.

Bei den Jungs wurde es auf dem finalen Schenkel der ersten Runde spannend. Beim obligatorischen Spock legte sich der führende Cyril Moussilmani (F-71, Fanatic) auf die Nase.

Der Kevin
Sein Verfolger Kevin Pritchard (US-3, Starboard/MauiSails) landete ebenfalls im Bach. Aber der Amerikaner kam schneller wieder aufs Brett und überholte Cyril. Nik Baker (K-66, Mistral/North) überholte den Franzosen ebenfalls und setzte sich an die zweite Position. So gewann Pritchard vor Baker und Moussilmani.

Zu den Frauen: Nachdem Karin Jaggi (Z-14, F2) den Überflug der ersten Wurst versiebte wurde sie von Junko Nagoshi (J-11) überholt. Junko behielt ihren ersten Platz bis zum Ziel. Auf den zweiten Rang kam Iballa Ruano Moreno und Karin ackerte sich wieder auf den dritten hoch. Daida Ruano Moreno fand sich auf einem ungewohnten fünften Platz wieder.

Iballa & Daida
In der zweiten Runde lag wieder Cyril Moussilmani vorn und versiebte wieder kurz vor dem Ziel seinen Spock. Diesmal blieb Kevin Pritchard eiskalt, zauberte seinen Spock perfekt aufs Parkett und schnappte Cyril den ersten Platz weg. Nik Baker kam auf den dritten Rang.

Duck Jibe um die Tonne
Rache gab's bei den Frauen. Diesmal überholte Karin Jaggi Junko Nagoshi beim ersten Sprung. Iballa legte sich bei der Halse ins Wasser und durfte dem Rest des Feldes beim Überholen zusehen.

Bis zum Ziel konnte sie sich allerdings wieder auf den dritten Rang hinter ihrer Schwester Daida hocharbeiten.
Warten auf den Einsatz
<< Tag 1 & 2   Tag 4 >>
Werben auf DAILY DOSE