PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Yentel Caers ist Freestyle Weltmeister 2019

PWA Windsurf World Cup Sylt 2019 - Tag 6

Die Freestyle Entscheidung auf Sylt

2. Oktober 2019 - Yentel Caers ist Freestyle Weltmeister 2019, Amado Vrieswijk gwinnt den Event auf Sylt.

Ein großer Tag für den Belgier - Yentel Caers ist Freestyle Weltmeister 2019. Ein sechster Platz beim Windsurf World Cup auf Sylt reichte dem 24-jährigen Caers, um den Freestyle-WM-Titel nach Belgien zu holen.
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Yentel Caers
Ausschlaggebend war auch das Scheitern seines Konkurrenten Youp Schmit aus Bonaire, der vor dem World Cup auf Sylt zusammen mit Caers punktgleich die Weltrangliste angeführt hatte. Von einer Knie-OP gehandicapt, war Schmit auf Sylt früh ausgeschieden.
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Amado Vrieswijk gewann das Finale der Double
Die Einzelwertung auf Sylt gewann Amado Vrieswijk aus Bonaire, der seine Platzierung aus der Hinrunde erfolgreich verteidigte und damit Vizeweltmeister im Rahmen der PWA Tourwertung wird.
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Amado Vrieswijk - Freestyle Eventsieger auf Sylt
Die wohl kraftzehrendste Aufgabe des Tages meisterte der neunfache Freestyle Weltmeister Gollito Estredo aus Venezuela. Gollito war in der Hinrunde früh ausgeschieden und kämpfte sich in der Rückrunde über sechs Duelle in Folge bis ins Finale vor. Dort wurde er Amado Vrieswijk noch eimal gefährlich, unterlag am Ende aber mit 108 zu 105.9 Punkten.
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Gollito holt am Brandenburger Strand den zweiten Platz
Immerhin: Platz zwei anstatt Position 17 auf Sylt, so reichte es bei Gollito für den sechsten Platz der Tourwertung.

Platz drei in der Double Elimination auf Sylt war es am Ende für den Belgier Steven van Broeckhoven. Damit steigt er auch bei der 2019er PWA Freestyle Tour auf den dritten Platz des Podiums.
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Für Yentel reichte Rang sechs zum Weltmeistertitel
Einen großen Tag erlebte auch Lennart Neubauer, das 15-jährige Ausnahmetalent schaffte den größten Erfolg seiner bisherigen Karriere. Er konnte sich gegen Kiri Thode, den Weltmeister von 2013, durchsetzen.
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Hier wurde noch gerechnet, aber das Ergebnis passte
Danach gewann der in Bremen geborene Neubauer gegen den Italiener Ricardo Marca. Auch im Zweikampf gegen den sehr starken Franzosen Antony Ruenes lag Neubauer lange in Führung. Am Ende verlor er mit 99.3 zu 104.8 Punkten.
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Lennart Neubauer gewann gegen Kiri Thode
Lennart Neubauer gilt für die Zukunft als Weltmeisterkandidat. Die Freestyle-Weltmeisterin Sarah-Quita Offringa kommentiert: "Ich kann mir vorstellen, dass er sehr bald Weltmeister werden kann." Auf Sylt wird Neubauer mit seiner Leistung 13. und ist damit bester Deutscher in der Disziplin Freestyle.
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Lennart Neubauer
Freestyle Endergebnis Sylt
1. Amado Vrieswijk
2. Jose "Gollito" Estredo
3. Steven van Broeckhoven
4. Adrien Bosson
5. Dieter van der Eyken
6. Yentel Caers
...
13. Lennart Neubauerv 17. Niclas Nebelung
25. Marco Lufen
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Niclas Nebelung
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Marco Lufen
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Yentel Caers
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Gollito
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Dieter van der Eyken
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Niclas Nebelung
PWA Windsurf World Cup Sylt 2019
Yentel Caers
<< Tag 5
Tag 7 >>