Tag 7
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Leon Jamaer vs. Philip Köster...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014 - Klitmøller/Dänemark

Late-Night-Show in Klitmøller - Thomas Traversa gewinnt das Finale gegen Victor Fernandez
21. September 2014 - Nach einer Woche des Wartens auf Wind brachte der Sonntag den ersehnten Sturm, allerdings nicht an einem Stück, sondern etappenweise. Schon in der Nacht zum Sonntag streifte der sehnlichst erwartete Tiefausläufer die nordwestliche Ecke Dänemarks und sorgte für Gleitwind bis zur Mittagszeit.

Zwei Wellenritte und ein Sprung gingen in die Wertung ein. Bis auf den letzten Heat konnte die zweite Runde ausgetragen werden - dann hieß es lange Zeit warten und bangen, ob der Wind wie vorhergesagt am Abend wieder zunehmen sollte. Das tat er und so ging es um kurz vor sieben weiter mit den ausstehenden Heats.
Philip Köster und Leon Jamaer waren zu dieser Zeit die letzten beiden Deutschen im Contest und trafen im Viertelfinale aufeinander. Leon schaffte darin den wohl größten Erfolg in seiner Karriere, denn er bezwang den zweimaligen World Champion dank perfekter Wellenritte in den Onshore-Bedingungen. Philip war zwar der einzige Surfer im gesamten Contest, der einen Doppelloop stehen konnte, aber in diesem Heat ging der Sieg an Leon.

Im Halbfinale führte Leon sogar gegen Victor Fernandez, doch der Spanier konterte kurz vor Heat-Ende mit einem Wellenritt samt Aerial und legte einen Tweaked Pushloop nach. Den anderen Semifinallauf gewann Thomas Traversa gegen Robby Swift.
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Philip Köster im Heat gegen Leon Jamaer. Diese Beleuchtung gepaart mit erstklassiger Action sieht man selten...
Und so kam nach Sonnenuntergang zum Finale zwischen Thomas Traversa und Victor Fernandez. Während in Deutschland schon die Tagesschau lief, kam es über dem Muschelriff zur Late-Night-Show. Beide Surfer hatten mit der Dunkelheit zu kämpfen, aber das Finale wollten beide unbedingt austragen.

Der Franzose legte direkt mit zwei Backloops vor, einer davon einhändig gesprungen. Victor konterte mit einem Tabletop Forward und holte mit Taka und weiteren Turns Punkte in der Welle.
Welle kann Traversa auch - und zwar richtig gut. Mit 9 und 8.25 Punkten zog er zwei richtig hohe Wertungen an Land, die Victor Fernandez nicht mehr toppen konnte. Damit war klar - Thomas Traversa ist der Sieger des 2014er Cold Hawaii World Cup.

Robby Swift, der im Viertelfinale den amtierenden Champion Marcilio Browne bezwang, liegt mit Leon Jamaer auf einem geteilten dritten Platz. Das Looser Final zwischen den beiden konnte nicht mehr ausgefahren werden, denn es war mittlerweile stockdunkel.
Anzeige
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Backside Wellenritt - Victor Fernandez...
Und so gab es auch für die fünfte Auflage des Cold Hawaii World Cup einen erfolgreichen Abschluss. Fünf Events mit Wertung in Folge, in diesem Jahr mit dem zweiten Sieg für Thomas Traversa, der hier bereits in 2012 den Titel holte.

Mit diesem Erfolg katapultiert der Fanzose sich auf den dritten Platz der 2014er Tourwertung, die immer noch Victor Fernandez von Philip Köster anführt.

Am kommenden Wochenende geht es mit dem Tourstopp auf Sylt weiter, dort stehen wieder alle Disziplinen auf dem Programm.
Endergebnis
1. Thomas Traversa
2. Victor Fernandez
3. Leon Jamaer
3. Robby Swift
5. Philip Köster
5. Alex Mussolini
5. Ricardo Campello
5. Marcilio ‘Brawzinho’ Browne
9. Klaas Voget
9. Moritz Mauch
9. Flo Jung
...
17. Dany Bruch
17. Alessio Stillrich
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Frontloop - Leon Jamaer...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Reverse - Philip Köster...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Die Dunkelheit kündigt sich an...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Table Top Frontloop - Victor Fernandez im Heat gegen Leon...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Robby Swift im Duell mit Thomas Traversa...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Aerial von Thomas - nicht Backside, sondern Frontside...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Tweaked Pushloop - Victor Fernandez. Am Bildrauschen sieht man deutlich: hier wird das Licht langsam knapp...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Countdown fürs Finale...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Jetzt geht es los - ganz so dunkel war es nicht, der Effekt kommt vom Blitzen...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
One handed Backloop von Thomas Traversa. Die einzige Aufnahme aus dem Finalheat...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Das Live-Scoring verrät es sofort: Finale gewonnen...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Jetzt ist es richtig dunkel - dafür strahlen die Sieger...
PWA Cold Hawaii World Cup 2014
Ein Hoch auf den Titel - die Sektdusche darf nicht fehlen...
<< Tag 6