Hanstholm - Middles

Hanstholm - Middles

Östlich der Hanstholmer Fischfabrik folgt die Kläranlage, in deren Mündungsbereich Windsurfen und Wellenreiten verboten ist. Ein kurzes Stück weiter nach rechts befindet sich ein sehr beliebter Spot für Winde aus nordwestlichen Richtungen. Der Spot wird Middles, Dünen oder Kaellingdal genannt. Die Wellen werden hier sehr hoch und die Brandungszone bietet auf einem großen Abschnitt identischen Bedingungen. Geparkt wird auf der Wiese kurz vor dem roten Holzgatter. Trotz der Entfernung zur Fischfabrik liegt hier ebenfalls der unangenehme Geruch permanent in der Nase.

Spotkarte

Spotcharakter

hohe Welle über 1,5 Meter kleine Welle bis 1,5 Meter
Sand Kiesel Fels Wiese
 WNW, NW

Klima

Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 2 8 17 9
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 5 8 16 14

Wind

Zeitraum
Zeitraum

Gefahren

Der Sandstrand ist sehr steinig, unter Wasser liegen auch weiter draußen noch größere Steinbrocken auf dem Grund. Besonders bei Ebbe sollte man deshalb sein Material vor dem Start ein gutes Stück ins Wasser tragen. Schuhe sind empfehlenswert.

Hanstholm - Middles

Anfahrt

Ab dem Grenzübergang Harrislee auf der Autobahn A7 (ab Dänemark E45) bis hinter Vejle, dort bei der Ausfahrt Nr. 59 auf die 13 in Richtung Viborg. Über Tørring, Nørre Snede und Hjøllund geht es immer geradeaus, allerdings nicht bis nach Viborg. Kurz nach Knudstrup und Torning folgt rechts die Abfahrt zur 186. Dort biegt man direkt über eine Brücke nach links ab in Richtung Skive. Über Frederiks und Sjørup geht es immer geradeaus bis in das Zentrum von Skive. Hier beginnt die 26 in Richtung Nykøbing und Thisted. Direkt hinter der flachen Stahlbrücke über den Vilsund biegt man rechts ab. Bei dieser Abkürzung geht es steil bergauf, aber man spart ein paar Kilometer. Am Ende gelangt man über zwei Kreisel wieder auf die 26, die westlich an Thisted vorbeiführt. Beim nächsten Kreisverkehr bleibt man auf der 26 in Richtung Hanstholm. Dort gelangt man automatisch zur Nordküste. Von der hohen Ebene, auf der Hanstholm liegt, hat man nach rechts einen perfekten Blick auf die Spots zwischen Fischfabrik und Hamborg. Zwei kleine Wege führen nach unten ans Wasser. Dort fährt man bis zum Ende der asphaltierten Straße am Ufer nach Osten, dann weiter auf dem Schotterweg bis zur hügeligen Dünenlandschaft vor dem roten Holzgatter. Hier wird geparkt und aufgeriggt. Fahrtzeit ab der Grenze ca. 2:50 h.

Wettervorhersage

Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation

Kommentare zum Spot

Hallo, leider habe ich auch bei euch den weit verbreiteten Fehler entdeckt. Ebbe und Flut geben keinen Wasserstand an und dauern 6h. Hochwasser und Niedrigwasser ist mit Zeitangabe im Tidenkalender zu finden. Viele Grüße Michael
Februar 2020 © Michael

Kommentar schreiben

Dein Name

Kommentar

Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

Adressen aus der Region

Fotos aus der Region

Hanstholm - MiddlesHanstholmHanstholmHanstholmHanstholmHanstholmHanstholmHanstholm - MiddlesHanstholmHanstholmHanstholmHanstholmHanstholmHanstholmHanstholm - MiddlesHanstholm