Krik Vig

Krik Vig

Die Alternative für Einsteiger und Freestyler in Nordjütland. Der nördliche Teil des Binnensees (Nissum Bredning) funktioniert bei fast allen Windrichtungen. Idealerweise sollte es aus SO bis WNW wehen, nördliche bis östliche Winde wehen böig über Land, sorgen aber für sehr glattes Wasser.

Spotkarte

Spotcharakter

Kabbelwelle Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 SO, SSO, S, SSW, SW, WSW, W, WNW

Klima

Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 2 8 17 9
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 4 8 17 13

Wind

Windwahrscheinlichkeit größer oder gleich 4 Beaufort (Windstärken) in Prozent
Zeitraum

Gefahren

Stehtiefer Bereich nur entlang des Ufers. Der Binnensee ist durch den Kanal bei Thyborøn mit dem Meer verbunden. Bei Ebbe und Wind aus nördlichen Richtungen kann es in der Bucht sehr flach werden.

Krik Vig

Anfahrt

Der Spot liegt ca. 40 Kilometer südlich von Klitmøller Ab Vesterby auf der 181 zum Fähranleger nach Thyborøn (in Richtung Agger). Sobald man links das Wasser sieht (an der Abzweigung nach Agger) nach links abbiegen. Ein kleiner Parkplatz liegt vor der Mole.

Krik Vig

Wettervorhersage

Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation

Kommentare zum Spot

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Dein Name

Kommentar

Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

Adressen aus der Region

Fotos aus der Region

Krik