Wenduine

Wenduine

Dieser Spot lässt sich von einem Aussichtspunkt links der Ortschaft perfekt überblicken. Der Wind kann auch bei südwestlichen Richtungen etwas freier über die Dünen wehen, perfekt ist aber auch hier Wind erst ab WSW. Der Weg ans Wasser ist etwas weiter, da der Wagen am Rand der Innenstadt geparkt werden muss. Hier liegt offiziell die Angelzone, für Windsurfer ist ein Strand im östlichen Ortsteil reserviert, der aber eher für Wind aus nordöstlichen Richtungen geeignet ist.

Spotkarte

Spotcharakter

hohe Welle über 1,5 Meter kleine Welle bis 1,5 Meter
Sand Kiesel Fels Wiese
 WSW, W, NO, ONO

Klima

Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 4 10 18 11
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 7 9 17 15

Wind

Zeitraum
Zeitraum

Gefahren

Mehrere Steinmolen verlaufen - in unterschiedlichen Richtungen - ins Wasser. Das linke Ende der Promenade ist mit einem Steinwall befestigt, der bei Flut bis ans Wasser heranragt.

Wenduine

Anfahrt

Wenduine ist auf der Küstenstraße N34 zwischen Blankenberge und De Haan zu erreichen. Parken kann man im westlichen Ortsteil, allerdings nicht in Sichtweite zum Wasser. Über die Straßenbahnschienen und einen Dünendurchgang erreicht man den Strand. Die offizielle Windsurfzone liegt mitsamt Parkplätzen im östlichen Ortsteil.

Wenduine

Wettervorhersage

Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation

Kommentare zum Spot

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Dein Name

Kommentar

Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

Adressen aus der Region

Fotos aus der Region

Noch keine Fotos vorhanden