NEWS



News durchsuchen
19.09.2016

Nature Prene

Prolimit Mercury

Nature Prene
Neue Neoprenvariante bei Prolimit. Der Herstellter bietet ab sofort ein Modell der Mercury Anzuglinie aus nachhaltig produzierten Rohstoffen an. Gegenüber erdölbasierten Neopren wird 'Nature Prene' aus Naturkautschuk hergestellt. Um Transportwege zu reduzieren befinden sich die Anbaugebiete für die Naturkautschukgewinnung in Thailand in unmittelbarer Nähe zu der Produktionsstätte für den Anzug.

Um das im Produktionsprozess anfallende klimaschädliche CO2 weiter zu reduzieren, werden für die Außenkaschierung recycelte PET-Flaschen verwendet. Die Innenkaschierung besteht aus recyceltem Polyester. Um den ökologischen Ansatz bis ins Detail zu vervollständigen wird ein umweltfreundlicher, auf Wasserbasis gefertigter Hochleistungsklebstoff verarbeitet, der keine giftigen Lösungsmittel enthält.

Neben den großen ökologischen Vorteilen soll Nature Prene über gleiche bzw. sogar bessere technische Eigenschaften gegenüber herkömmlichen Neopren verfügen und in Punkto Robustheit sogar klar überlegen sein. Hautirritationen, allergischen Reaktionen oder sogar gesundheitsschädlichen Einflüssen für den Nutzer sollen mit dem Mercury Nature Prene ebenfalls auf ein absolutes Minimum reduziert werden.

Der Mercury in 'Highstretch Nature Prene' Ausführung verfügt wie alle Modelle aus der Mercury Serie über eine hochwertige Ausstattung:
- Großflächige Panels zur Minimierung von Nähten und Maximierung des Stretchs
- Quick Dry Lining (extrem schnell trocknendes Material im Inneren des Anzugs)
- Wasserablauflöcher über dem Knöchel
- Optionaler Klettverschluss am Beinabschluss
- Dünn auslaufende Halsmanschette für einen dichten Abschluss und maximalen Komfort

Der Anzug ist in der Neoprenstärke 6/4 mm mit der Farbgebung navy/orange in den Größen S, M, L, XL, XXL für 379 EUR erhältlich. Auf der Prolimit Website findet ihr das gute Stück noch nicht, fragt bei Interesse am besten direkt bei eurem Händler nach.

Nature Prene