12. März 2020 - Ostsee

12. März 2020

Ostsee

Ein ordentlicher Tag auf der Ostsee...

Surfer: Manuel, Jürgen, Claus
Fotos: frithjof blaasch / bulgenslag.de

13.03.2020 © bulgenslag_de (4 Uploads)  |  23 Kommentare  |  7 Fotos

12. März 2020 - Ostsee
12. März 2020 - Ostsee
12. März 2020 - Ostsee
12. März 2020 - Ostsee
12. März 2020 - Ostsee
12. März 2020 - Ostsee

23 Kommentare

Gast  |  13. März 2020 13:44
Amtlich!
Vor allem der Hagelschauer.

Gast  |  13. März 2020 14:51
Das gibs doch nicht. Man könnte denken das ist Hanstholm.
Toll, solche Conditions vor der Haustür .

Gast  |  13. März 2020 14:52
tolle Bilder!

Gast  |  13. März 2020 17:44
Ist das nicht asozial gerade zu Surfen?

Redaktion Redaktion  |  13. März 2020 18:02
Hallo Gast 17:44. Diese Frage kann man natürlich stellen und eventuell wirst du auch Antworten erhalten. Deine anderen 5 Kommentare, in denen du die Uploader und Beteiligten beleidigst und Posts allgemein ins Lächerliche ziehst, mussten wir leider löschen. Viele Grüße, Jürgen/Redaktion

Gast  |  13. März 2020 18:21
Hallo Jürgen,
danke sehr dafür, dass Du Dir die Mühe machst, für eine respektvolle Postkultur hier Sorge zu tragen. Die Köpfe im Netz, die immer noch verbale Pöbeleien lostreten, die sie sich im realen Miteinander nicht trauen würden, müssen lernen, dass sie das Gesprächsklima destruktiv vergiften und das nichts mit Meinungsfreiheit oder gar Streitkultur zu tun hat.

Gast  |  13. März 2020 18:35
Sehr eindrucksvolle Bilder und coole Action!
Wie haltet ihr eure Hände warm?
Welche Handschuhe funktionieren bei solchen Bedingungen?

Gast  |  13. März 2020 19:15
Assozial gerade surfen zu gehen??? Wer bist du denn?
Windsurfen ist ja wohl die sauberste Sportart überhaupt und schafft es auch gerade in dieser Corona hysterie mal den Kopf frei zu bekommen...

Gast  |  13. März 2020 19:46
Kritischer als surfen zu gehen ist doch die Fussball Liga.
Nun haben aber auch die es Begriffen, das 50.000 Menschen in einem Stadion sich leichter infizieren als wir windsurfer, die sich nicht einmal mehr die Hände zur Begrüßung geben. Aus Rücksicht!

Gast  |  13. März 2020 19:54
Windsurfen ist der Ausdruck von purem Lebensgenuss, den gewisse 17:44h - Posties warscheinlich nicht so warnehmen können. Das hat nichts mit asozial oder dergleichen zutun, sondern mit purer Passion und Lebensfreude. So etwas schlecht zu reden oder madig zu machen, zeugt einzig und allein von persönlicher Unzufriedenheit. Ich empfehle ernsthaft über derartiges Verhalten mal nachzudenken. Die Jungs die an deratigen Tagen in See stechen sind hervoragende Athleten, die durch Ihre Begeisterung und Ihren sportlichen Ehrgeiz einen Großteil aller Menschen begeistern, die Ihr Leben hervorragend organisieren, um Lebensfreunde zu teilen und zu verbreiten. Männers...keep on Rippin und tragt Eure Begeisterung und Lebensfreunde in die Welt! Wir brauchen mehr davon! Jan Martin

Gast  |  13. März 2020 20:19
Der bottomturn auf bild 3 ist geil!!

Gast  |  13. März 2020 20:58
Bis vorerst Mitte April keine Touren mehr nach DK... Bleibt gesund Leute. Hang Loose

Gast  |  13. März 2020 21:12
Dk.... Ab nach agger... Forecast ist gut und die Grenze bis morgen 12.00 offen. Ich fang jetzt an zu packen... 🤙

Gast  |  13. März 2020 21:28
Fahrgemeinschaft.... geht ab jetzt leider nicht mehr.

Gast  |  13. März 2020 22:25
Ich hab diesen unfassbaren tag verpasst weil ich in quarantäne bin und vermutlich schon infiziert. Bin danach immun und darf dann offiziell alles. Gut dass die ostsee liefert, zumal grenze nach dänemark dicht ist.

Gast  |  14. März 2020 07:52
Der Gast, der uns als asozial bezeichnet, kann unmöglich ein echter Surfer sein. Der würde nämlich verstehen: das Leben geht weiter!

Gast  |  14. März 2020 09:47
Hab gerade mal nachgeschaut:61 bestätigte Corona Infizierte in Schleswig-Holstein. 2,89 Millionen Einwohner. 0,002% der Bevölkerung. Jeder 47.000 ist infiziert, da muss man schon viel Menschenkontakt haben. Das Risiko ist ja vergleichbar, wie die Wirksamkeit von Homöopathie.

holger-sh holger-sh  |  14. März 2020 11:07
Das war wieder ein toller Surftag...Corona hin oder her...aktuell kann man weder nach DK zum surfen, noch zum angeln nach Norwegen...also bleib ich hier,bin froh weit auf dem einsamen Land zu wohnen und gehe regelmäßig mit meinen Freunden surfen

Sig  |  14. März 2020 21:59
Klasse Action!
Klasse Bilder, klasse Wellen!
Und Holger: Du hast recht. Ab Montag wieder:-)

Gast  |  15. März 2020 17:20
Tja, nun amtlich. Für alle die Interesse haben auf den Dt Inseln am Montag einen Surfausflug vorhaben, müsste wohl abgebrochen werden. Es sei den der Erstwohnsitz ist dort.
Allen Locals jetzt schonmal einen guten surf an den leeren Stränden.
Ministerpräsident Hr. Günther von SH hat das wohl heute verkündet.

Gast  |  15. März 2020 18:42
Verdammt Fehmarn ist auch dicht? Wie sieht das denn aus, ist ne Sperrung auf der Brücke?

Gast  |  15. März 2020 19:57
Die Sperrung ist durchaus ernst gemeint, um die Inseln insgesamt zu entlasten. Auf Fehmarn war eine Arztpraxis bereits zwei Wochen geschlossen.

Bitte bleibt auf dem Festland und ignoriert die Anordnung nicht.

Sonst braucht sich hier echt niemand wundern, dass das Ansehen der Windsurfer auf das des langhaarigen Bombenlegers zurück fällt.

Sig  |  16. März 2020 13:12
Seit heute morgen um 06:00 steht Höhe Grossenbrode die Polizei und kontrolliert jeden.
Entweder Erstwohnsitz, Lieferfahrer oder schriftlicher Nachweis der beruflichen Tätigkeit auf Fehmarn zur Durchfahrt notwendig.
Bleibt gesund! Gruß Sig



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Uploads vom selben Surftag

Wie war's woanders am 12. März 2020?


12.03.2020 -
12.03.2020 -
12.03.2020 -
12.03.2020 -
12.03.2020 -
12.03.2020 -