X-project

Windsurfen im Pulverschnee

X-project im Engadin

Das X-project führte im Engadin Spitzensportler wie Levi Siver, Balz Müller, Maxime Chabloz, Ueli Kestenholz und Flo Orley für einen lange geplanten Filmdreh zusammen.

Windsurf-Segel waren im Alpenpanorama bisher selten zu sehen und das wird auch in Zukunft wohl so bleiben. Optisch jedoch ist das Windsurfen im Schnee ein absoluter Hingucker. Levi Siver aus Maui und Balz Müller aus Biel in der Schweiz wurden mitsamt des Windsurfmaterials per Helikopter auf den Berg gebracht. Dann konnten sie sich über unberührten Pulverschnee freuen.
X-project
Mit dabei waren auch der Profi-Kiter und Freeride Skifahrer Maxime Chabloz, der wie Balz Müller hier ein Heimspiel hatte. Ueli Kestenholz wird Windsurfern nicht so bekannt sein. Der zweifache Gewinner der X-Games ist ein Ass im Speedriding. Er raste auf Skiern mit einem sehr kleinen Gleitschirm den Berg runter.
Anzeige
X-project
Nach diesem Appetithappen dürfen wir auf diverse weitere Clips und eine 13-Minuten langen TV-Beitrag gespannt sein.
X-project
X-project
X-project
X-project
X-project
X-project
X-project