boot 2019

boot 2019

News aus Halle 8a der Messe in Düsseldorf

50 Jahre boot in Düsseldorf und es wird wieder eine Menge geboten. Nicht nur Action im Becken und auf der stehenden Welle, sondern auch Produktneuheiten und Verbesserungen bei vielen Marken in puncto Design und bei der Konstruktion. Foilsurfen ist ein großes Thema - fast alle Hersteller bieten Foils an oder arbeiten an Konzepten.

Hier kommt ein kurzer Überblick von unserem Besuch. Die Chance euch selbst ein vollständiges Bild zu machen habt ihr noch bis zum 27. Januar.
boot 2019
Bühnenschow mit Interviews und Action in der stehenden Welle
boot 2019
Hallenrundblick
boot 2019
Winch statt Wind... Tow-In Windsurfen im Actionbecken
boot 2019
Point-7 hat ein Quick-Release System für Trapeztampen patentiert. Damit lässt sich der Tampen im Notfall durch Zug am gelben Auslöser öffnen. Auch der schnelle Austausch der Tampenlänge ist damit kein Problem mehr.
boot 2019
GUNSAILS bringt mit dem SEAL ein Membransegel in limitierter Auflage auf den Markt. Das 4-Latten-Wavesegel wird ab Frühjahr in den Größen 5.3, 4.7 und 4.2qm angeboten. Auch das BOW-Segelkonzept ist auf der boot zu sehen.
boot 2019
Indiana bietet neben einer großen SUP Range auch Inflatable Surfboards an. Vom 7'10" Einsteigerboard bis runter zum 4'9" Boards für stehende Wellen. Das kleine Packmaß macht diese Boards interessant für Flugreisen.
boot 2019
Starboard bietet eine große Foilrange an, die auch ein spezielles Rigg umfasst: extrem leichte Komponenten und ein breites Gabelprofil sollen dem 5.6er oder 6.7er Flight Segel zu extrem frühen Gleiten verhelfen. Die umfangreiche Winsurf- und SUP-Range wird ebenfalls ausgestellt. Und natürlich alle aktuellen Segel von Severne...
boot 2019
Boards&More präsentiert nicht nur die neue DUOTONE Range, auch die Foils und Foilsurfboards von Fanatic findet ihr auf der Messe - ebenso die Windsurf- und SUP-Range der Marke.
boot 2019
TPE Sports präsentiert neben Quatro, S2Maui, KT-Surfboards, Streamlined
und Dynafiber auch die neue Boardlinie von Finian Maynard.
boot 2019
Morpho Sails ist eine 'One Range' Segelmarke mit 13 Größen, die von 3.4 bis 8.4qm an den jeweiligen Einsatzbereich angepasst sind. Thommen Boards inklusive dem Gleitwunder-Leichtwindkonzept sind ebenfalls zu sehen.
boot 2019
NODE stellt SUP-Boards mit einer imprägnierten Wabenstruktur aus Karton vor, die innerhalb eines Rahmens aus Kork den Kern bildet. Transparent laminiert entsteht ein lichtdurchlässiges Kunstwerkt. Auch Möbel in dieser Bauweise werden angeboten.
boot 2019
MISTRAL präsentiert im Windsurfbereich Freeride Material, sowie Wind-SUPs
als Inflatable mit verstellbarer Mastspur oder Hardboard.
boot 2019
Maui Ultra Fins erweitert die Range um zahlreiche Modelle aus Carbon und arbeitet an Entwicklung eines Foils.
boot 2019
EnthDegree ist ein australischer Anbieter von Wetsuits und Wassersportbekleidung, die ein wasserdichtes und atmungsaktives Membrangewebe enthält. Durch punktuelle Verklebung der Membranschicht soll eine hohe Flexibilität erreicht werden.