Werben auf DAILY DOSE
boot 2002

Messe Updates :::::::::
Bilder und News von der
boot aus Düsseldorf

:: boot 2002: Kommentar
:: boot 2002: Messetour
:: Starboard: Start & Go
:: Lorch: Silberlinge
:: Tecno Limits: Masten
:: Budig: AHD, Gaastra & Co.
:: Pro Limit: Signature Series
:: GUN: Boards & Kites
:: Naish: Komplettprogramm
:: Mistral: The Future
:: North & Fanatic: Prospekte
:: SSB: Zubehör
:: Hifly: Design
:: Exocet: Geheimfach
:: Windfinder: Sturmwarnung

 Hifly
Hifly 2002

Als einer der wenigen großen Hersteller präsentiert sich Hifly mit stark erweiterter Produktpalette auf der boot. Optimierte Widestyle Shapes für Einsteiger und Freizeitsurfer, vier nagelneue Freerider und zwei edle Waveboards befinden sich in der 2002er Product Range.


Shaper Klaus Jocham

Der Preis für das beste Boarddesign 2002 geht ohne Frage an die beiden Hifly-Waveboards. Die 250 und 255 langen Carbontech Boards kommen in strahlendem Orange mit stylischem Dekor daher und versprechen kompromisslose Eigenschaften für den Einsatz in der Welle.


Widestyles

Günstige und robuste Boards für Schulung und Surfeinsteiger bietet Hifly dank Polypropylen-Bauweise schon seit langem. Neu im Widestyle-Programm ist der Motion 290. Mit einer Breite von 90 cm dient er als drehfreudiges, kippstabiles, aber auch sportlich orientiertes Board für Anfänger. Details, wie integrierte Griffe am Bug, sorgen für besseres Handling an Land.


  Messetour >> 
Werben auf DAILY DOSE