NEWS



News durchsuchen
02.08.2009

Windsurfing Festival

am Schönberger Strand

Windsurfing Festival
Vom 8. bis 16. August wird der Schönberger Strand bei Kiel das Mekka vieler europäischer Windsurfer sein. Denn dann findet das 'Windsurfing Festival Schönberger Strand' statt. Das Festival setzt sich aus zwei hochkarätigen Veranstaltungen zusammen: dem Deutschen Windsurf Cup (DWC) und den IFCA Slalom Youth & Master Europameisterschaften 2009. Über 120 Starter aus verschiedenen Nationen werden insgesamt erwartet. Außerdem wird ein großes Rahmenprogramm mit Surf-Expo und Testival, diversen Funsportaktivitäten und Parties direkt am Strand geboten.

Der Event beginnt vom 8. bis 10. August mit dem ersten Lauf der DWC-Meisterschaftsserie 2009/2010, bei dem die ersten Punkte für die Rangliste des Deutschen Meistertitels 2010 gesammelt werden können.

Der diesjährige Deutsche Meister Bernd Flessner von der Insel Norderney, der bereits zum 14. Mal den begehrten Titel holte, ist aus diesem Grund natürlich beim Auftakt der neuen Meisterschaftsserie dabei. Seine ärgsten Konkurrenten Vincent Langer aus Kiel, Helge Wilkens aus Hannover, Denis Standhardt aus Bochum und Gunnar Asmussen aus Flensburg haben ebenfalls für den DWC am Schönberger Strand gemeldet. Gestartet wird in den Disziplinen Racing, Slalom und Wave-Freestyle.

Direkt im Anschluss an den DWC findet dann die IFCA Slalom Youth & Master Europameisterschaften 2009 statt. Vom 11. bis 16. August werden bis zu 80 Starter aus ganz Europa am Schönberger Strand erwartet, um den Slalom Europameister in den Kategorien Youth (U-20) und Master (Ü-35) zu küren.

Neben internationalen Windsurfprofis aus ganz Europa wird auch ein starkes deutsches Team bei der EM an den Start gehen. Es ist erklärtes Ziel der deutschen Starter, bei der EM im Heimatland sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Mastern einen Platz auf dem Podium zu erringen. Favoriten auf den Sieg aus deutscher Sicht in der Master Klasse (Ü-35) sind der amtierende IFCA Slalom Weltmeister Bernd Flessner sowie der Hannoveraner Helge Wilkens, der amtierender Deutscher Vizemeister ist.

In der Kategorie Youth (U-20) hat vor allem der Slalom Vizeweltmeister in dieser Klasse, Sebastian Kördel aus Aach, beste Chancen auch den Slalom Europameistertitel zu holen. Er hat aus deutscher Sicht starke Konkurrenz von Mick Mönnig aus Berlin und dem erst 14-jährigen Nachwuchstalent Jon-Hendrik Frey aus Neuenkirchen, der bereits im Deutschen Windsurf Cup mit einigen Achtungserfolgen auf sich aufmerksam gemacht hat.

Gestartet wird in der Disziplin Slalom. Dabei können die Zuschauer rasante Starts, spektakuläre Bojenmanöver und spannende Positionskämpfe hautnah von der Seebrücke aus erleben. Die Windsurfer werden in dieser Disziplin bis zu 70km/h schnell.

Neben den Wettkämpfen im Windsurfen erwartet euch ein reichhaltiges Rahmenprogramm. So wird unter anderem eine Surf-Expo mit Testival von führenden Herstellern stattfinden. Verschiedene Funsportmodule wie Speedminton, Quattro-Highjump und das Spielmobil der Gemeinde Schönberg laden zum aktiv werden ein. Eine große Cateringmeile sorgt für das leibliche Wohl der Besucher. Verschiedene Livebands und DJs sorgen für Stimmung und Unterhaltung am Wochenende.

www.windsurfcup.de