NEWS



News durchsuchen
08.07.2018

Waveriding

Kühlungsborn

Waveriding
Bei Wellen, die laut Veranstalter bis zu zwei Meter Höhe erreichten, wurde beim Windsurfcup in Kühlungsborn die Disziplin Wave ausgetragen. Der Rostocker Lokalmatador Mathias Genkel konnte sich in einem extrem engen Finale in einer 2:1-Entscheidung gegen den Kieler Top-Waver Max Dröge durchsetzen.

Ebenso spannend war das kleine Finale um Platz drei. Hier standen sich mit Daniel Weiß und Malte Kuny ein weiterer Lokalmatador und ein erst 18-jähriger Rookie gegenüber. Den Nachwuchsfahrer Malte Kuny hatten die wenigsten auf dem Zettel. Er bahnte sich aber unaufhaltsam den Weg durch das mit 32 Teilnehmern besetzte Feld bis ins B-Finale. Dort konnte er den Rostocker Weiß schlagen und sich so bei seiner ersten DWC-Teilnahme gleich eine Podiumsposition sichern.