NEWS



News durchsuchen
16.05.2009

Surfstuff gefunden

Rigg in Heidkate angespült

Surfstuff gefunden
Malte von SurfLineKiel hat am 15. Mai ein Rigg aus dem Shorebreak in Heidkate gefischt. Es sieht so aus als hätte der Besitzer das Rigg nach einem Mastbruch schwimmen lassen.

Der Mast ist an der Teilstelle gebrochen, Gabel und 4,7er Segel sind jedoch intakt. Der Besitzer kann das Material bei SurfLineKiel abholen, wenn er nähere Angaben zur verlorenen Ausrüstung machen kann.

Der Bruch muss nicht zwangsläufig in Heidkate geschehen sein, das Rigg kann auch schon länger im Wasser schwimmen und eine unfreiwillige Runde durch die Ostsee gedreht haben.

Infos gibt's direkt bei Malte (anfrage@surflinekiel.de) oder über diese Website:

www.surflinekiel.de