NEWS



News durchsuchen
12.01.2021

RRD Longrider

Abenteuer-Board

RRD Longrider
RRD hat mit dem Longrider ein Board im Programm, das zum Beispiel auf böigen Binnenrevieren gut funktioniert, aber auch Abenteurer bedient, die gerne weitere Strecken in wechselnden Bedingungen zurücklegen. Das 340 cm lange und 70 cm breite Board ist mit einer Stufe im Heck ausgestattet, mit der die Gleitfläche verkürzt wird, wenn das Board ins Vollgleiten kommt. Diverse Fußschlaufen-Plugs und ein großflächiger Pad lassen die Wahl, das Board mit oder ohne Schlaufen zu nutzen.

Zwar kommen Einsteiger mit dem Board sehr gut zurecht, es wäre aber falsch den Longrider aufgrund der Länge in die Anfänger-Kategorie einzuordnen. Fortgeschrittene Surfer bekommen mit dem Longrider ein Board für Touren, bei denen der Rückweg auch dann gelingt, wenn der Wind dreht oder abflaut.

Um auch bei wechselnden und leichtem Wind Druck aufzubauen und gut Höhe laufen zu können, hat das Board ein 38 cm langes Schwert. Der Longrider hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 2299 Euro.

Weitere Infos:

equipment.robertoriccidesigns.com/products/longrider-y25/