NEWS



News durchsuchen
15.05.2009

Kauli Seadi

beim surf-Festival

Kauli Seadi
Die Fans von Kauli Seadi können sich freuen: 4 Tage lang steht der Brasilianer beim surf-Festival auf Fehmarn am NeilPryde/JP Stand für Fragen, Autogramme und Interviews zur Verfügung.


Aber nicht nur den dreifachen Weltmeister könnt ihr vom 21.-24.05.2009 am Wulfener Hals auf Fehmarn treffen, mit Normen Günzlein, Klaas Voget, Bernd Flessner und Oliver Schott sind auch andere hochkarätige Teamrider vor Ort und werden euch das Material an Land und auf dem Wasser präsentieren.


Die Teamfahrer werden alles Mögliche tun, um euch zu unterhalten: Autogramme, Interviews, Seminare, Surfschnupperstunden, Freestyleaction und vieles mehr.

Das Programm im Detail:

Kauli, der im Vorjahr wegen eines Events in Frankreich früher abreisen musste,
hat diesmal alle 4 Tage fest in seinen Terminkalender geschrieben, so dass er sich dieses Jahr keine Party entgehen lassen wird. Interviews und Autogrammstunden gibt‘s täglich.


Normen wird euch erklären, wie Freestyle funktioniert und euch diverse Tricks auf dem Wasser zeigen. Oliver Schott wird die Kniffe übers Slalomfahren verraten und euch auf dem im Wasser gesteckten Slalom Parcours coachen.


Bernd Flessner könnt ihr bei Riggseminaren auf die Finger schauen und lernen wie man sein Segel aufriggt, um der Schnellste auf dem Wasser zu sein.

Donnerstag und Samstag werden die surf-Tester Manuel und Jonas zusammen mit Kauli über das JP Young Gun Camp auf Prasonisi sprechen und 10 Kids im Anschluss Schnuppersurfstunden geben.

Noch ausführlichere Infos findet ihr hier:

www.neilpryde.de