NEWS



News durchsuchen
18.05.2009

Anders Bringdal

neuer Mistral Lizenznehmer

Anders Bringdal
Mistral ist eine der Traditionsmarken im Windsurfsport. Mit der 2010er Produktrange übernimmt ein alter Bekannter die Führung bei der Windsurf Marke. Anders Bringdal wird mit seinem Unternehmen 'Bringdal International' ab dem 1. Juli 2009 die Lizenz von Boards & More übernehmen und das Business von Marseille aus führen - dort wo der Wind weht, der der Marke 'Mistral' seinen Namen gab. Boards & More bleibt weiterhin Ansprechpartner für alle Belange rund um die 2009er Produktpalette.

Die 2010er Mistral Boardpalette wird in Vietnam produziert und ab November 2009 erhältlich sein. 14 unterschiedliche Boards wird die Range bieten, einige betitelt mit '5 Slalom', 'Long Distance GPS' und 'GPS Speed'. Mistral Mitbegründer und Grafiker Ernstfried Prade (von ihm stammt das Mistral Logo) wird Graphics der neuen Boards entwerfen.

Der 4-fache Weltmeister Anders Bringdal zur alten/neuen Marke: "I am very happy with this new opportunity, even though it isnít the easiest of times to be launching a new windsurf line. But I am 100-percent convinced that this new deal will ensure that we can produce the best products and take full advantage of the Mistral brand name. This will enable Mistral to play a pivotal role in the world of windsurfing and to meet its customersí expectations."

Ausführliche Infos zur Neuaufstellung von Mistral findet ihr unter:

www.mistral.com