NEWS



News durchsuchen
26.10.2020

Kördel gewinnt

iQFoil International Games

Kördel gewinnt
Sebastian Kördel hat die die in der neuen Olympischen Windsurfklasse ausgetragenen iQFoil International Games am Gardasee gewonnen.

Kördel: "Es war sehr spannend, ich habe die Nerven behalten, ich hatte einen guten Start, hatte auf Amwindkurs eine überlegene Geschwindigkeit und konnte meinen Vorsprung dann bis ins Ziel halten: Ich bin glücklich!" Für das nächste Jahr hat Sebastian Kördel den WM-Titel im Fokus.

In der Frauenwertung gewann Noy Drihan aus Israel.

Männer Top-12
1 Sebastian Koerdel (GER)
2 Nicolas Goyard (FRA)
3 Huig-Jan Tak (NED)
4 Alexandre Cousin (FRA)
5 Matthew Barton (GBR)
6 Samuel Sills (GBR)
7 Matteo Iachino (ITA)
8 Kiran Badloe (NED)
9 Clement Bourgeois (FRA)
10 Steven van Broeckhoven (BEL)
11 Louis Giard (FRA)
12 Thomas Goyard (FRA)

Frauen Top-12
1 Noy Drihan (ISR)
2 Helene Noesmoen (FRA)
3 Maja Dziarnowska (POL)
4 Lilian de Geus (NED)
5 - Lucie Belbeoch (FRA)
6 Delphine Cousin (FRA)
7 Islay Watson (GBR)
8 Pilar Lamadrid Trueba (ESP)
9 Imogen Sills (GBR)
10 Lola Sorin (FRA)
11 Shachar Reshef (ISR)
12 Daniela Peleg (ISR)

Männer U21
1 - Tom Arnoux (FRA)
2 - Yun Pouliquen (FRA)
3 - Mathurin Julivet (FRA)

Männer U19
1 - Finn Hawkins (GBR)
2 - Mathis Ghio (FRA)
3 - Luc Schmitz (NED)

Frauen U21
1 - Islay Watson (GBR)
2 - Helle Oppedal (NOR)
3 - Naama Gazit (ISR)

Frauen U19
1 - Lola Sorin (FRA)
2 - Shachar Reshef (ISR)
3 - Daniela Peleg (ISR)


Kördel gewinnt

Kördel gewinnt