NEWS



News durchsuchen
13.12.2008

Antoine Albeau

wechselt zu JP-Australia

Antoine Albeau
Schon seit einiger Zeit kursieren Gerüchte um den französischen World Cup Surfer Antoine Albeau (FRA-192). Nun ist es offiziell: Antoine, 3-facher und amtierender PWA Slalom und Speed Weltmeister 2008 sowie Speedrekordhalter, hat einen 3-Jahres Vertrag bei JP-Australia unterzeichnet.


Ab dem 1. Februar 2009 startet Antoine mit neuen Boards: "Es war eine ziemlich schwere Entscheidung für mich. Nun bin ich aber froh unterschrieben zu haben, ich freue mich schon darauf mit Werner Gnigler und dem gesamten JP Team zusammen zuarbeiten. Ich werde sehr stark in die Entwicklung der Performance-orientierten Boards der JP Linie eingebunden sein und ich kann es kaum erwarten damit zu starten."

Genaueres, sowie ein ausführliches Interview mit Antoine über die Hintergründe des Wechsels erfahrt ihr in Kürze auf der JP Website:

www.jp-australia.com