NEWS


11.02.2020

News durchsuchen
11.02.2020

Volar

Goya Freeride

Volar
Die neue Volar-Linie von Goya bedient das Freeride-Segment und soll besonders einfaches Windsurfen ermöglichen. Das Volar ist darauf ausgelegt gut anzugleiten, zu beschleunigen und sich dabei gut kontrollieren zu lassen. Die vier Größen 105 l, 115 l, 130 l und 145 Liter unterscheiden sich im Shape.

Die großvolumigen Boards sind auf frühes Gleiten ausgelegt während die kleineren Boards mehr Rocker haben, um sich bei stärkerem Wind besser kontrollieren zu lassen. Durch diverse Fußschlaufenpositionen kann das Board an verschiedene Könnenstufen und Nutzungsszenarien angepasst werden.

Das Volar gibt es in zwei Bauweisen. Volar Pro steht für eine kompromisslose Leichtbauweise, während das Volar den Alttagsbetrieb in Schulen und Centern besser wegstecken soll.

Weitere Infos:

goyawindsurfing.com/boards/y2020/volar-pro
Volar