NEWS


28.09.2020

News durchsuchen
28.09.2020

Falt-Wave-Rigg

RRD 2021

Falt-Wave-Rigg
RRD verschreibt sich weiter der Mission, die Packmaße von Windsurfmaterial zu verkleinern. Dabei sollen die Produkte keinesfalls Notlösungen sein. So gibt es zum Beispiel das Wave-Segel Vogue in einer normalen Version und in einer, die klein zusammengefaltet werden kann, aber die selbe Leistung bieten soll. Für den Entwickler und PWA-Profi John Skye gibt es bei der Nutzung keinerlei Einschränkungen im Vergleich zu einem normalen Rigg. Zusammen mit dem entsprechenden Mast und der Gabel passt das komplette Rigg in einen Rucksack.

Die Neuerungen des Falt-Vogue liegen für 2021 in einem verbesserten Lattenverbinder, der jetzt mit Kevlar verstärkt ist. Gleichzeitig soll das Segel mit vorhandenen Standardmasten besser funktionieren. Die Segelgrößen wurden neu abgestimmt, so dass jetzt ein zusätzliches 5.0er in die Palette integriert werden konnte. Die Segellinie des Vogue umfasst jetzt die Größen 3.7, 4.1, 4.6, 5.0 und 5.3.

Im Bereich Masten und Gabel gibt es zum Vogue zwei verschiedene Kits. Zum einen gibt es das sehr hochwertige Compact Wave Pro Kit, bestehend aus einem Carbon-Mast (100%), einer Carbongabel, einer Aluverlängerung und einem Rucksack mit Rädern. Das Compact Wave HD Kit ist günstiger und umfasst einen Carbon-Mast (80%), eine Alugabel, eine Aluverlängerung und einem Rucksack ohne Räder.

Die Masten sind hierbei fünffach teilbar, die Gabel wird in der Mitte geteilt. RRD verspricht hierbei eine nahezu nahtlose Verbindung, die bei der Nutzung nicht stört. Der beiliegende Rucksack kann den Mast, die Gabel, Zubehör und maximal drei Segel unterbringen.

Weitere Infos:

equipment.robertoriccidesigns.com/products/compact-wave-rig-pack-y26/...

equipment.robertoriccidesigns.com/products/compact-vogue-y26/...