NEWS



News durchsuchen
25.01.2019

E-Foil

Scharfes Teil

E-Foil
Die Foilisierung der Welt schreitet unerbittlich voran. SUP-Foils, Kite-Foils, Windsurf-Foils und sogar Boogie-Board-Foils wurden bislang gesichtet. Jetzt ist ein Elektro-Foil im Handel erhältlich, das Fahrer und Board auf bis zu 40 km/h beschleunigt.

Geregelt wird das Geschoss per Bluetooth-Fernsteuerung. Die Batterie reicht für bis zu einer Stunde Gleitspaß, dann muss der Albtraum aller Sicherheitsbeauftragten zwei Stunden nachgeladen werden.

Dass sich das Gerät in breiter Masse durchsetzt, ist jedenfalls bis zum Auftauchen der ersten Kopien aus Fernost nicht zu befürchten: Das E-Foil belastet die Portokasse mit 12.000 US$. Lift stellt auf der boot in Düsseldorf in Halle 4, Stand 15C aus.

Weitere Infos:

liftfoils.com