NEWS



News durchsuchen
17.12.2020

Kreisel und Ulrich gewinnen

Dunkerbeck Speed Challenge

Kreisel und Ulrich gewinnen
Nahezu 200 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus über 20 Ländern hatten sich für die Dunkerbeck Speed Challenge registriert. Teilnehmen konnte jeder an seinem jeweiligen Homespot. Die Speeds wurden mit dem eigenen GPS-Tracker gemessen.

Hans Kreisel hat den Wettbewerb nun mit einer Geschwindigkeit von 88,38 km/h über 250 Meter in der Männerwertung gewonnen. In der Frauenwertung war Heidi Ulrich mit 74,44 km/h die Beste.

Ein besonderer Applaus ging an den erst 10-jährigen John John Vanderick, der mit 47,05 km/h über die 250-Meter-Strecke preschte. Bei den Ultimate Matsers siegte der 72-jährige Georg Nassauer aus Deutschland mit 70,09 km/h

Kreisel und Ulrich gewinnen