04.03.2024 - Ostsee_LB

04.03.2024

Ostsee_LB

Ostwind und 3.5°C. Zum Glück schien am Montag auch die Sonne, so dass es schon fast frühlingshaft war. Die Wassertemperaturen sind ertäglich, auch wenn das in Tarifa sicher anders gesehen wird. Der Wind wehte in der LB deutlich stärker als angesagt, so dass der ausschließlich mitgenomme Wingstuff eigentlich zu groß war. Aber die Ausbeute an Welle ist nun deutlich größer als mit dem Surfboard und so war es wirklich gut. Lange bis zu 1.8m hohe Dünungswellen (90cm Mast + Hüfthöhe nicht -umfang) liefen sehr lang bis zum Ufer, so dass nur die hier - und nur hier - wiederliche Sandbank dem ein Ende bereitete. Der Spot ist eigentlich der schlechteste in der LB zum Wingen. Aber man ist nicht allein. Das ist bei den Temperaturen von Vorteil. Ich möchte nicht 1km ohne Board zurückschwimmen, falls man sich dann noch selbständig fortbewegen kann. Natürlich kamen auch die Windsurfer auf ihre Kosten, lange Dünungswellen draußen und kleine steile Rampen am Ufer. Dienstag war identisch, aber keine Sonne und so gefühlt sehr, sehr kalt, so kalt, dass mir das Gleichgewichtsgefühl einfror. Grüße nach Tarifa. PS Uwe, ich habe Deine E-Mail verlegt. Bitte über Jonny noch einmal an mich zwecks Bilder.

06.03.2024 © O.Flöter (895 Uploads)  |  21 Kommentare  |  8 Fotos

04.03.2024 - Ostsee_LB
04.03.2024 - Ostsee_LB
04.03.2024 - Ostsee_LB
04.03.2024 - Ostsee_LB
04.03.2024 - Ostsee_LB
04.03.2024 - Ostsee_LB
04.03.2024 - Ostsee_LB

21 Kommentare

O.Flöter O.Flöter  |  06.03.2024 19:38:11
Bitte zurück, habe die Mail gerade gefunden. OF

Gast  |  06.03.2024 22:29:52
Junge Junge, das muss doch total kalt sein Windchill und so....
Aber mit Maske Wingen finde ich sehr gut, da atmen man schön immer seine warme ausatem Atemluft ein, bei der kälte sinnvoll.

Schöne Bilder ansonsten.

Mal ne Frage an die Community:
Was gib's eigendlich für den
1000sten Bilder Upload,
ne Klima -Co2 Rechnung
vom Rechencentru
oder ein 1000€ Einkaufsgutschein
im Localsurfshop?
Bei letzteres muss dann auch langsam mal anfangen nicht nur Text
sondern Bilder zuuploaden
oder abzuloaden, wie wird das
denn nu wieder geschrieben ? LOL

Gast  |  07.03.2024 06:36:56
Zuabzuloaden wäre dem in richtiger Deutsch gewesen

Gast  |  07.03.2024 06:57:47
Up = hoch
Wir die Banane am Morgen.

Gast  |  07.03.2024 11:05:38
Die virtuellen Masken des maritimen Dreigestirns gibt es mit begrenzter Verfügbarkeit im TvE-Photoshop.

Gast  |  07.03.2024 14:57:52
Gibt es dort auch die Trade Mark Tüten für die Banane? Aus Solarfolie und damit nachhaltig ladbar?

Gast  |  07.03.2024 14:59:44
Quasi auftauchen -> laden an der Sonne
Abtauchen -> entladen im Schnorchelbetrieb

Gast  |  07.03.2024 17:16:47
ich find Wingen scheiße!

Gast  |  07.03.2024 18:35:01
Für den x-ten Upload gibt es hoffentlich Schmerzensgeld oder Tranquilizer. TvE erinnert mich momentan an die Lucky Strike Werbung. War in den 90er'n witzig, dann irgendwann nicht mehr so. Spasz musz sein. OF.

Gast  |  07.03.2024 18:52:31
Mir wurde ja von ehemaligen „pro“ Windsurfern gesagt, dass Wingen schon cool ist, die Wassertage sehr stark erhöht, Windsurfern und Wellenreiten aber immer noch das mit Abstand geilste Boardgefühl liefern.
Kann ich persönlich bestätigen. Bin aber auch noch kein Wing „Pro“.

Gast  |  07.03.2024 20:03:54
Hauptsache wir sind alle
Watersports-Bros,
egal was für ein Gerät einen antreibt.

Gast  |  07.03.2024 21:59:13
Aber ganz im Ernst, 885 Uploads in 12 Jahren sind mehr als 70 pro Jahr im Durchschnitt! Manchmal gibt es mehrere Uploads von einem Surftag, dafür sicherlich auch den ein oder anderen Surftag ohne Upload. Also Respekt, da bin ich definitiv neidisch bei so viel Zeit auf dem Wasser! Irgendwas mache ich verkehrt. :)
Viele Grüße,
Andy

Gast  |  08.03.2024 07:40:57
Falscher Wohnort ist bei mir das Problem. Kombiniert mit dem Arbeitswahnsinn.

Gast  |  08.03.2024 10:55:47
Das wird mir keiner glauben, aber ich habe auf die Anzahl der Uploads länger nicht geschaut. Tatsächlich ein bisschen viel und das könnte tatsächlich dazu führen zu sagen, oh der A... postet schon wieder was, was für´n Poser, arbeitet der nie. Tja und was soll ich sagen. 1. stimmt, 2. irgendwie schon, wobei es nicht nur um Aktion geht sondern, mir besonders, auch um schöne, stimmungsvolle, farbenfrohe Aufnahmen aus möglichst vielen Spots. 3. doch, gerne, aber nicht für DD. Aber für alle, die schon länger dabei sind. Früher habe ich gerne andere fotografiert, das wurde eine zeitlang gerne als Aufhänger genommen Kritik zu äußern. Tja und so lässt man das eben, auch wenn die abgelichteten sich gefreut hatten. M.E. hat sich in dieser Zeit viel zu Insta verlagert und etliche haben das Uploaden eingestellt. Schade, da für mich zumindest, DD die deutlich angenehmere Art ist, Surffotos verschiedener Leute in Ruhe anzuschauen. OF.

Gast  |  08.03.2024 13:11:45
Ich finde die regelmäßigen OF-Beiträge richtig gut!! Gute Bilder, gute Twxte & Infos.
Danke dafür!!!
Wundere mich ‚neidisch’ über die zeitl Möglichkeiten von ihm - aber er bekommt es hin (sportlich & Upload-technisch gesehen) & gut is.

Nur mit den Wellenhöhen… da wundere ich mich öfters

Gast  |  08.03.2024 14:30:14
Ich glaube keiner hat gemeint das es
schlecht ist , viel zu posten. Es sind wirklich fast immer gute Posts, schöne Bilder, ect. also kein gemeckere.

Es summiert sich eben schnell, so wie die geöffneten Safari Tabs auf dem Iphone summieren, bei mir sind's 240 offene dinger.
Schonmal nachgeschaut? Unten rechts lange drücken....

Gast  |  08.03.2024 16:48:51
Bei mir sind es 3 Tabs. Waren früher mal mehr. Fleißig Apps löschen hilft.

Gast  |  09.03.2024 09:30:26
Kann mich bitte jemand aufklären, wer oder was der TvE ist?
Ich wohne in Groß Schwansee, bei Boltenhagen.
Diesen TvE Shop finde ich auch nicht. Lande beim googeln dann immer bei aktueller Wohnort Hoyle Schweizer oder bei Transrapid Versuchsanlage Emsland (TVE)

Gast  |  09.03.2024 10:14:22
@ Gast 09.03.2024 09:30

Der Turm von Elmenhorst ist je nach Geisteszustand und / oder Paralleluniversum:

a) Ein fiktiver, mystischer Ort, der in der Daily Dose Community seinen Ursprung fand (?) und von der Community weiterentwickelt wurde.

b) Realität.

Wenn der Turm schon gegoogelt wird, wird's wohl langsam Zeit für einen Wikipedia-Eintrag...

Gast  |  09.03.2024 10:20:24
Nachtrag: Eine Suche bei Google nach "turm von elmenhorst dailydose.de" ergibt mehr als 2600 Ergebnisse...

Genügend Quellen für einen Eintrag bei Wikipedia!

Gast  |  09.03.2024 14:07:51
Ich hab ihn heute wieder gesehen und seine zeitlose Schönheit bestaunt. Einfach einzigartig! Dazu der lebendige Ostwind mit null grad feeling. Herrlich!



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Uploads vom selben Surftag

Wie war's woanders am 04.03.2024?


04.03.2024 -
04.03.2024 -