PWA Slalom World Cup Japan 2019
Für Sebastian Kördel läuft es gut

PWA Slalom World Cup Japan 2019 - Update 3

Platz zwei für Sebastian Kördel

15. Mai 2019 - Für die PWA-Profis ist das Foiling eine echte Bereicherung. Ohne die zusätzliche Disziplin wäre der Event in Yokosuka ohne ein Ergebnis zu Ende gegangen und nur dank des Foilings reichte der marginale Wind immerhin für sieben Rennen bei den Frauen und zwei Rennen bei den Männern.

Wie in Frankreich gingen die ersten Plätze auch diesmal an Frankreich. Bei den Männern siegte Pierre Mortefon und bei den Frauen Delphine Cousin Questel. Besonders Delphine dominiert ihre Konkurrentinnen in beeindruckender Weise. Fünf Mal fuhr sie in Japan als erste über die Ziellinie.
PWA Slalom World Cup Japan 2019
Foiling vor Yokosuka
Für den 28-jährigen Sebastian Kördel läuft die Saison bisher ausgesprochen gut. Kördel: "Es fühlt sich dieses Jahr so an, als ob ich mein Setup ein bisschen besser gefunden hätte als letztes Jahr. Letztes Jahr hatte ich ein bisschen Probleme, vor allem im Slalom und dieses Jahr fühlt es sich definitv besser an.

Aufs Podium zu fahren in Frankreich war super für mich, gerade nach der schwierigen Saison letztes Jahr, bei dem ich im Slalom nicht so gute Ergebnisse einfahren konnte, tat es sehr gut, gleich beim ersten Event zu zeigen, ich bin wieder da, ich kann bis ganz nach vorne reinfahren, wenn alles stimmt und das Material läuft und das war natürlich eine super Erleichterung."
Anzeige
PWA Slalom World Cup Japan 2019
Nico Prien auf Platz 9
Im Slalom peilt Kördel in diesem Jahr eine Top-10 Platzierung an, im Foiling hat er den WM-Titel im Auge. Aber auch für Nicolas Prien war der Event erfolgreich. Er kam auf den neunten Platz.
PWA Slalom World Cup Japan 2019
Delphine Cousin Questel
Ergebnis Frauen:
1. Delphine Cousin Questel (FRA)
2. Marina Alabau (ESP)
3. Marion Mortefon (FRA)

Ergebnis Männer:
1. Pierre Mortefon (FRA)
2. Sebastian Kördel (GER)
3. Alexandre Cousin (FRA)
...
9. Nicholas Prien (GER)
23. Malte Reuscher (GER)
PWA Slalom World Cup Japan 2019
Der Winkel muss stimmen
PWA Slalom World Cup Japan 2019
Start
PWA Slalom World Cup Japan 2019
Sebastian Kördel
<< Update 2