PWA Freestyle World Cup Bonaire 2019
Johanna Rümenapp

PWA Freestyle World Cup Bonaire 2019 - Tag 3

Jazzy Zwerus und Francesca Floris arbeiten sich in die Top 6 der Frauen vor

11. April 2019 - Am dritten Tag wehte der Wind nur leicht auf Bonaire. Erst gegen Abend frischte die Brise auf 15-20 Knoten auf und vier Heats im Wettbewerb der Frauen konnten ausgetragen werden.
PWA Freestyle World Cup Bonaire 2019
Jazzy Zwerus
Dort scorte Johanna Rümenapp mit Flaka, Spock und Shove-it gleich zu Beginn gute Punkte auf Steuerbordkurs, verpasste es aber diese ebenfalls auf Backbord zu sammeln.

So unterlag die Deutsche der Niederländerin Jazzy Zwerus. Zusammen mit Francesca Floris zog Zwerus in den Heat um Platz fünf ein, der am Donnerstag nicht mehr ausgetragen werden konnte.
Anzeige
PWA Freestyle World Cup Bonaire 2019
Francesca Floris
Am Freitag soll es mit 18-22 Knoten wieder stärker wehen, gute Voraussetzungen für den Abschluss der Double Elimination bei den Frauen und Männern.
PWA Freestyle World Cup Bonaire 2019
Julia Pakosz
PWA Freestyle World Cup Bonaire 2019
Die Judges
PWA Freestyle World Cup Bonaire 2019
Leichtwind - Balz Müller foilt
PWA Freestyle World Cup Bonaire 2019
Den guten alten Bulli trifft man überall
<< Tag 2
Tag 4 >>