Werben auf DAILY DOSE
PWA World Cup Sal 2008

Kauli Seadi hat auf Sal einen guten Start und gewinnt die Single Elimination gegen Josh Angulo, Jason Polakow und Robby Swift.

Der zweite Tag startete mit kleinerer Welle und leichtem Wind. Die Wettkampf Leitung entschied zunächst die ersten Läufe der Double Elimination (Verliererrunde) zu starten um später das Finale der am Vortag nicht zu Ende gefahrenen Single Elimination bei besseren Bedingungen austragen zu können.

Das Finale selbst dauerte vierzig Minuten und es wurden die zwei besten Wellenritte jedes Fahrers gezählt.

Die Bedingen waren hart, denn der unregelmäßige Wind und die sehr nah am Uferriff brechende Welle forderten höchste Vorsicht aber ging es um nicht weniger als das Finale...



PWA World Cup Sal 2008

Jason Polakow riskierte viel und zahlte den Preis dafür, indem er einige Male über das Riff aussteigen musste.

Jasons Trainingspartner Robby Swift setzte seinen Teamkollegegn mit seinem weicheren Stil unter Druck, aber auch er hatte in den kleineren Wellen seine Probleme.

Josh Angulo ist ja mittlerweile eine Art Kapverdischer Nationalheld und nach seinem letztjährigen Sieg lastet ein recht hoher Druck auf dem US Fahrer. „Es ist ein seltsames Gefühl zweiter zu werden“, meinte Josh. „aber es ist ja noch nicht vorbei. Nächste Woche kommt Swell und dann werden wir sehen was passiert.“

PWA World Cup Sal 2008

Kauli Seadi hatte eine andere Taktik als Angulo gewählt, die ihm schließlich den Sieg brachte. Im Gegensatz zu Josh wählte Kauli die längeren nicht ganz so radikalen Wellen, was ihm mehr Moves und längere Ritte einbrachte.

In den ersten Heats der Double wurde einigen etablierten Fahrern von den Jungen auf die Plätze verwiesen. Levi Siver, Nik Baker und Boujmaa Guilloul flogen raus.


PWA World Cup Sal 2008

Die Welle des Tages hatte Youngster Tomas Traversa aus Frankreich, der mit perfektem Timing und viel Rhytmus seine Turns aneinander reihte.

Am Nachmittag wurden die Wellen dann zu klein und brachen zu nah am Ufer. Aus Sicherheitsgründen wurde der Wettkampf abgebrochen.

Stay tuned, morgen geht es weiter...

Das Video zum ersten Wettkampf Tag findet ihr auf dailydose.tv

PWA World Cup Sal 2008
<< Tag 1
Tag 3 >>
Werben auf DAILY DOSE