Werben auf DAILY DOSE
Hawaii Pro - PWA Windsurf World Cup Maui 2004
Hawaii Pro 2004 :::::::
PWA World Cup auf Maui
 Preview
 29.03.2004 - Trials
 30.03.2004 - Tag 2
 31.03.2004 - Tag 3
 01.04.2004 - Tag 4
 02.04.2004 - Tag 5
 03.04.2004 - Tag 6
 Hawaii Pro ::: 30.03.2004 - Tag 2 
Der Wettkampf fängt an...
9:00 Uhr Der Wind bläst schon mit 25 Knoten und mehr. Seit 7:00 Uhr heute Morgen kommen die Fahrer an den Strand und bereiten sich auf den Wettkampf vor.

Das Skippers Meeting ist für 10 Uhr angestetzt, bis 10:30 Uhr gibt es das Warm Up, und dann geht's los.
Big Action in Hookipa
14:00 Uhr Der Tag bringt weiterhin perfekte Bedingungen am Hookipa Beach Park. Es ist ein wundervoller sonniger Tag und die erste Runde wurde bei etwa 3 Meter hohen Wellen und etwa 20 Knoten starkem Wind durchgezogen.

Für die PWA Fahrer gab es einige Überraschungen. Mariano Estivill (Arrows) schlug Nik Baker (North, Mistral) mit einem unglaublichen doppelten Vorwärtsloop. Dann warf der erst 19-jährige Jesse Brown den erfahrenen Trials Gewinner Sean Ordonez aus dem Rennen.

Rush Randle, der eine Weile keinen PWA Event mehr gefahren war, punktete mit einem spektakulären 360er auf der Welle. Die jungen Nachwuchsfahrer Riley Coon (Starboard) und Nick Warmuth (Starboard, Gaastra), sowie der erst 14-jährige Graham Ezzy kamen jeweils in ihren Heats weiter.

Ansonsten läuft alles reibungslos. Die PWA Veteranen Josh Angulo, Jason Polakow (Neil Pryde, JP) und die Pritchard Brüder (Gaastra, Starboard) waren in üblicher Top Form und hielten die Zuschauer in Atem.
Josh Angulo
17:30 Uhr Der Wind macht Feierabend und beendet den Wettbewerb für heute. Es war ein großartiger Tag mit einigen überraschenden Resultaten.

Die Top 8 Fahrer von heute waren:

Keith Teboul
Frederick Steinick
Kauli Seadi
Fabrice Beaux
Kevin Pritchard
Matt Pritchard
Francisco Porcella
Josh Angulo

Bei den Frauen gab es eine Riesenüberraschung, als die Wave Weltmeisterin Daida Moreno von Nori Hubbs rausgeworfen wurde.

Hier sind die Top 8 Fahrerinnen des ersten Tages:

Jennifer Henderson
Anne-Marie Reichman
Motoko Sato
Jenny Ellefson
Ana Benchimot
Noriko Hubs
Karin Kaggi
Iballa Moreno

Hookipa Beach

Klaas Voget: "Heute war der erste klassische Hookipa-Tag seit meiner Ankunft. Mit Regenbogen und Sonne, 3m Wellen und warm. Wind war passend für 4,7m² bis 5,0m². Rik Fiddicke hatte sich heute Morgen doch noch einen Platz im Event ergattert, weil vier angemeldete Leute nicht erschienen sind. Er musste dann aber gleich in der ersten Runde gegen Kevin Pritchard ran.

Ich hatte auch nicht so viel Glück, auch erste Runde raus... am Anfang wurden nur die beiden besten Wellen gewertet, ab meinem Heat auch ein Sprung. Meine Wellen waren ganz in Ordnung, nur hab ich die Hälfte meines Heats vor den Rocks in einem Windloch gehangen und hab dann keinen Sprung mehr zustande gebracht."
Rik Fiddicke
 << Trials  Tag 3 >>
Werben auf DAILY DOSE