Tag 1
PWA Windsurf World Cup Fuerteventura 2014 - Slalom Grand Slam
PWA Slalom Grand Slam 2014 - Sotavento Beach/Fuerteventura

Der Italiener Matteo Iachino führt die Slalomwertung nach zwei Runden an
25. Juli 2014 - Zwei Slalom-Eliminations zum Auftakt gab es heute beim Grand Slam auf Fuerteventura. Bei zunächst leichterem Wind schafften es überraschend einige Top-Fahrer wie Micah Buzianis und Pierre Mortefon nicht in die nächste Runde. Das Gebläse streikte sogar zwischenzeitlich, so dass der vierte Heat wegen Winddrehern wiederholt werden musste.

Pünktlich zum Viertelfinale wehte der Passat dann aber mit deutlich mehr Knoten über den Ozean. So ging es weiter bis zum Finale, das auch der Franzose Cyril Moussilmani erreicht, der derzeit Führende des PWA Gesamtrankings.
Nach dem Startschuss setzte er sich mit einem gelungenen Start auch gleich an die Spitze. Doch nach einigen Metern überholten ihn seine Landsleute Antoine Albeau und Pascal Toselli. Die beiden Franzosen passierten die Zielboje mit einem deutlichen Abstand. Der erste Tagessieger hieß am Ende Toselli. Ebenfalls in diesem Finale startete Sebastian Kördel, der mit dem 5. Rang einen erstklassigen Auftakt hinlegte.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit der zweiten Elimination. Der Wind zeigte sich nicht als Spielverderber und mischte noch einmal mit.
PWA Windsurf World Cup Fuerteventura 2014 - Slalom Grand Slam
In der ersten Runde der zweiten Elimination drängte das Feld Windsurflegende Björn Dunkerbeck aus dem Rennen. Im zweiten Halbfinale hießen die Unglücksraben dann Toselli, Williams und Kördel. Ein Fehlstart bedeutete für sie die verpasste Finalteilnahme. Buzianis verfehlte ebenfalls das Finale.

Zur bereits untergehenden Sonne stachen die Finalisten wieder in See.
Josh Angulo kam vor Pierre Mortefon und Matteo Iachino ins Ziel. Der Drittplatzierte konnte trotzdem lachen, denn nach zwei Wertungen führt Matteo Iachino die Gesamtrangliste vor den drei Franzosen Antoine Albeau, Pascal Toselli und Cyril Moussilmani an.

Wettkampftag Nummer zwei beginnt für die Windsurfer um 10:30 Uhr mit dem Skippers Meeting.
PWA Windsurf World Cup Fuerteventura 2014 - Slalom Grand Slam
  Tag 2 >>