IWT Aloha Classic 2018
Bernd Roediger

IWT Aloha Classic 2018 - Update 2

Camille Juban und Sarah Hauser gewinnen

01. November 2018 - Am Donnerstag konnten auf Maui die Ergebnisse in der Profi-Wertung der Aloha Classic eingefahren werden. Nachdem bis Dienstag 26 von 39 Heats ausgetragen werden konnten, reichten Wind und Swell am Donnerstag, um die restlichen Heats auszutragen.
IWT Aloha Classic 2018
Die Top-4 der Männer
Als einziger Deutscher war Moritz Mauch bis ins Viertelfinale gekommen. Hier unterlag er jedoch gegen Antoine Martin und Levi Siver. Klaas Voget war eine Runde früher in einem mit Antoine Martin, Arthur Arutkin und Laurent Guillemin stark besetzten Heat ausgeschieden.
Anzeige
IWT Aloha Classic 2018
Pascal Hardy
Am Ende gewann Camille Juban überraschend: Er setzte sich im Finale mit 18,37 Punkten gegen Antoine Martin (13,14 Punkte) durch. Graham Ezzy (13,1 Punkte) kam auf den dritten Platz. Morgan Noireaux verpasste das Treppchen knapp.
IWT Aloha Classic 2018
Camille Juban
Bei den Frauen setzte sich Sarah Hauser mit 14,8 Punkten gegen Soko Motoko (11,36 Punkte) und Angela Cochran (9,03) Punkte durch. Shawna Cropas erreichte Rang vier.
IWT Aloha Classic 2018
Morgan Noireaux
Auf Maui stehen jetzt noch die Amateur-, Masters- und Jugendwertungen auf dem Programm. Der Event läuft noch bis 11. November.
IWT Aloha Classic 2018
Robby Swift
IWT Aloha Classic 2018
Boujmaa Gouilloul
IWT Aloha Classic 2018
Antoine Martin
IWT Aloha Classic 2018
Klaas Voget
IWT Aloha Classic 2018
Zane Schweitzer
IWT Aloha Classic 2018
Hookipa Wildlife
<< Update 1
Update 3 >>