PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Zwei Finalsiege - Delphine Cousin Questel

PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017 - Update 4

Orkantief Sebastian versorgte Hvide Sande mit 50-Knoten-Böen

13. September 2017 - Die Französin Delphine Cousin Questel und ihr Landsmann Antoine Albeau lieferten heute in den stürmischen Bedingungen auf dem Ringköbing Fjord Bestleistungen ab und gewannen jeweils die fünfte und sechste Elimination der Frauen- bzw. Männer-Wertungen.
PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Antoine Albeau - auf kleinem Material unbezwingbar
Damit verkürzt Delphine Cousin Questel den Abstand auf die derzeit in der Gesamtwertung noch führende Sarah-Quita Offringa auf 1,3 Punkte und hält sich damit in Schlagweite zum Eventsieg beim Slalom World Cup in Dänemark.

Bliebe es jedoch beim aktuellen Stand, oder könnte Sarah-Quita Offringa ein weiteres Rennen gewinnen, dann würde die Surferin aus Aruba morgen neben dem Eventsieg auch den 2017er Slalom-Weltmeistertitel einfahren.
PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Die perfekte Windstärke für packende Races
Bei den Männern ließ Antoine Albeau nichts anbrennen und legte zunächst den dritten, später dann den vierten Finalsieg in Serie hin. Auch in der am Nachmittag gestarteten siebten Rennrunde ist der 23-malige Weltmeister noch im Wettbewerb und peilt damit ziemlich sicher den Eventsieg an.

Diese siebte Elimination konnte wegen des abflauenden Windes allerdings nicht vollständig ausgetragen werden... das Auge des Orkantiefs zog über die Mitte Dänemarks hinweg und sorgte mit unkonstanten Bedingungen und Winddrehern für einen frühzeitigen Abbruch des Regattatages.
PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Das Netz-Emoji zittert schon...
Zwischenstand Frauen nach 6 Eliminations
1. Sarah-Quita Offringa (Starboard / NeilPryde / Maui Ultra Fins)
2. Delphine Cousin Questel (Starboard / S2Maui)
3. Lena Erdil (Starboard / Point-7 / AL360)
4. Marion Mortefon (Fanatic / NorthSails)
5. Maelle Guilbaud (Patrik / Loft Sails)


Zwischenstand Männer nach 6 Eliminations
1. Antoine Albeau (RRD / NeilPryde)
2. Matteo Iachino (Starboard / Point-7 / Shamal Sunglasses)
3. Ross Williams (Tabou / GA Sails / Mystic / Shamal Sunglasses)
4. Arnon Dagan (RRD / NeilPryde)
5. Pierre Mortefon (Fanatic / NorthSails / Chopper Fins)
6. Julien Quentel (Patrik / Avanti)
7. Tristan Algret (Starboard / Severne / Mystic / Chopper Fins)
8. Antoine Questel (Starboard / S2Maui)
9. Pascal Toselli (99NoveNove / Loft Sails / Chopper Fins)
10. Mateus Isaac (JP / NeilPryde)
...
12. Marco Lang (NorthSails / Fanatic)
22. Sebastian Kördel (Starboard / GA Sails)
25. Malte Reuscher (NeilPryde / JP)
PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Ein weiterer Sieg für Antoine Albeau
PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Delphine Cousin Questel
PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Sebastian Kördel
PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Highwind Slalom
PWA Slalom World Cup Hvide Sande 2017
Team Black
<< Update 3
Update 5 >>