Werben auf DAILY DOSE
PWA Slalom World Cup Alacati 2010

Der Meltemi bläst und die Slalom-Piloten der PWA matchen sich beim Pegasus Airlines World Cup in Alacati/Türkei.
Micah Buzianis liegt nach dem ersten Tag in Führung. Der Amerikaner - ein ehemaliger Weltmeister - gewann beide Rennen des Tages und belegt damit auch diesen Platz der Gesamtwertung.

Antoine Albeau ließ es etwas lockerer angehen, erreichte beide Finals und sicherte sich einen vierten und einen dritten Platz, die ihn aktuell auf Position zwei der Gesamtwertung verweilen lassen - in Lauerstellung, denn nach seinem Sieg auf Fuerteventura möchte der Franzose auch hier fett abräumen. Als Führender der 2010er Slalom Tour hat er aktuell die größte Chance auch in diesem Jahr den Titel des PWA Slalom Champions zu ergattern.

Das Duell der beiden Favoriten, die beide bei Neilpryde & JP unter Vertrag stehen, werden wir in den nächsten Tagen weiter verfolgen. Gespannt sind wir auf das Abschneiden von Björn Dunkerbeck, der hier einmal dritter wurde, dann aber einen Lauf verpatzte und sich aktuell nur auf Position neun der Gesamtwertung wiederfindet.

Das dürfte wohl auch an der Tatsache liegen, dass er hier nur auf 'Leihmaterial' antritt. Seine Boards und Riggs sind noch nicht in der Türkei angekommen. Dass er nach schlechtem Start gewaltig aufholen kann, hat er zuletzt auf Fuerteventura bewiesen, warten wir also ab, wie sich der Wettbewerb entwickelt.

PWA Slalom World Cup Alacati 2010
Das Starterfeld ist groß, 64 Männer und 21 Frauen nehmen an diesem Event in der Türkei teil. Im zweiten Durchgang wurde eine neue Setzliste ausprobiert, bei der die schnellsten 20 Surfer erst später in den Wettkampf eingreifen und der Rest der Flotte mehr Läufe mit mehr Teilnehmern auf dem Wasser absolvieren musste.

Dabei wurde es an den Bojen eng und selbst einige erfahrene Profis gerieten unter Bedrängnis, wie z.B. Finian Maynard - gefangen im Mob und damit ohne Chance.

Bei den Frauen liegt Valerie Arrighetti vor Sarah Hebert und Fanny Aubet, Karin Jaggi folgt auf vier.

Der Event läuft bis zum 14. August und die Vorhersagen für den Meltemi sehen gut aus, frischer Wind wird für spannende Races sorgen, wir bleiben täglich am Ball.

PWA Slalom World Cup Alacati 2010
  weiter >>
Werben auf DAILY DOSE