Windsurfen in Heiligenhafen - 6. Mai 2020

Heiligenhafen - 6.5.2020

Surftag #1 nach der Aufhebung der innerdeutschen Reisebeschränkungen für Freizeitsportler lockte viele Wind- und Kitesurfer an die Ostsee vor Heiligenhafen.

Der Ostseespot Heiligenhafen hat ein großes Einzugsgebiet und so war es angesichts der guten Windvorhersage nicht verwunderlich, dass sich jede Menge Wassersportler am 6. Mai auf den Weg machten.

Ein fast wolkenfreier Himmel und moderate Bedingungen mit um die 4 Beaufort hatte vor allem viele Kitesurfer nach Heiligenhafen gelockt. Grund dafür dürfte die aktuell Corona-bedingt noch bestehende Sperrung von Fehmarn und einiger weiterer Regionen sein. Und so kam es, dass mehr als 60 Schirme zeitgleich am Himmel kreisten.
Windsurfen in Heiligenhafen - 6. Mai 2020
Da der Wind bis 18 Uhr nur für große Segel reichte, kam man sich kaum in die Quere. Auch zwei Wingsurfer waren auf dem Wasser. An der Mole vor der westlichsten DLRG Station wurden mit Surfboard und SUP kleine Wellen geritten.

Windiger wurde es gegen halb sieben. Mehr und mehr Windsurfer kamen aufs Wasser. Am westlichen Ende des Steinwarder Strandes, wo beim "Surfers Paradise" Parkplatz die meisten Windsurfer aufs Wasser gehen, waren da nur noch eine handvoll Kitesurfer unterwegs.
Anzeige
Windsurfen in Heiligenhafen - 6. Mai 2020
Die kleinen Wellen reichten bei böigen 5-6 Beaufort ansatzweise zum Springen und Abreiten, typische Heiligenhafenbedingungen wie man sie kennt.

Erfreulich war es mal wieder viele altbekannte Gesichter auf dem Wasser begrüßen zu können, beim ersten Surftag ohne Handschuhe in diesem Jahr. Das Wasser war wärmer als die Luft und auch zum Umziehen nach der Session musste man sich nicht mehr im Bus verkriechen.
Windsurfen in Heiligenhafen - 6. Mai 2020
Gegen 21 Uhr ging die Sonne unter und damit auch gut zweieinhalb Stunden auf dem Wasser zu Ende. Bilder vom Abend seht ihr hier, die Aufnahmen in dieser Story entstanden alle vor 18 Uhr.

Der Sommer kommt mit großen Schritten auf uns zu. Der nächste Sturm aus Nordwest steht fürs Wochenende schon in den Startlöchern, auf eine windiges 2020 - der Nachholbedarf ist groß. Und weiterhin an Abstand denken...
Windsurfen in Heiligenhafen - 6. Mai 2020