Australien
Wenn man nach dem Surfen noch etwas auf dem Parkplatz herumschlendert, kann man vielleicht auch einmal auf versteckte Schätze stoßen, wie z.B. Lenas Wettkampfmaterial für den PWA Worldcup Wave oder die Freestyle Ausrüstung, die sie im Training einsetzt. Neben einem großen, schwarzen SSD Nummernschild entdecke ich Jaegers neues Wettkampfboard für 2020, das der Shaper Mark Stone gerade von einer Probefahrt zurückgebracht hat. Und dann ist da noch ein ganz eigenartig aussehendes Board mit Einzelfinne, war das überhaupt schon mal draußen?

Inspiriert durch die Vernissage ROLL THE TAPE mit Trevor Richards in der Regional Art Gallery habe ich in der windstillen ersten Dezemberwoche genug Zeit, um den Spuren der architektonischen und künstlerischen Umgestaltung im Stadtzentrum nachzugehen. In der als Ausstellungsfläche genutzten Passage ROCKS LANEWAY stehe ich hingerissen vor einem Rentier, das ganz aus Muscheln und Tampen besteht. Leider passt es nicht in meinen Koffer... Zum Glück kann ich aber einen ‘Black Magic Ningaloo Mask & Snorkel Set’ erwerben und so die Vielfalt der Unterwasserwelt entlang der Küste ’live’ erkunden.
Australien
Aus irgendeinem Grund gibt es an einigen Tagen in St. Georges gegen Mittag ein kleines Zeitfenster mit Gleitwind und Welle, während in Coronation oder Point Moore der Wind nicht durchkommt. Mit meinem Surfbuddy Tanya bin ich dann dort meist allein auf dem Wasser, sodass wir uns jede Welle genau aussuchen können. Dies sind Momente tiefer Zufriedenheit, in denen ich mich ungezwungen und frei fühle. Ich wechsle von Rail zu Rail bis die Welle allmählich an Kraft verliert und ich wieder anfange zu atmen. Wow!

Aufgrund der vielen Schwachwindtage im Dezember entwickelt sich Coronation Beach immer mehr zu einem riesigen Spielplatz mit allen möglichen Arten von neuen Toys fürs Wasser. Wenn der Seewind jedoch kräftig weht, bin ich mit meinem 4.0er oder 4.5er weit draußen und jage den Wellen hinterher. Einmal sehe ich dort eine riesige, gut geformte, spiegelglatte, grünliche Welle auf mich zurollen und bin so fasziniert von ihrer unglaublichen Schönheit, dass ich sie unter mir durchlaufen lasse.. Werde ich noch eine wie sie finden? Im nächsten Sommer?

I love a sunburnt country...
I love her jewel-sea,
Her beauty and her terror,
The wide brown land for me.

Dorothea Mackellar,
My Country, 1908

Eva hat die Geschichte auch auf Englisch zum Download angeboten. Hier kann das PDF geladen werden: SailinginaSunburntCountry.pdf
Australien
<< Seite 2