Namibia - Skeleton Bay

Namibia - Skeleton Bay

Eine Reisebericht von Leon Jamaer, der sich zusammen mit Thomas Traversa, Flo Jung und Camille Juban aufmachte, um die Windsurfbedingungen in der Skeleton Bay zu erkunden. Das zuhörige Video findet ihr auf Seite 6.

Skeleton Bay wird von Surfern als die längste und beste nach links laufende Tube der Welt bezeichnet. Wenn Wellengröße, Swell-Richtung und Tide ideal sind, kann die Welle auf einer Länge von bis zu zwei Kilometern abgeritten werden.

Kraftvolle Ground-Swells werden durch den Knick im Küstenverlauf gebogen und laufen dann mit enormer Kraft und Geschwindigkeit die Küste entlang. Wenn die Vorhersage stimmt, fliegen Profis aus der ganzen Welt nach Namibia, um die Wellen ihres Lebens zu reiten.
 
Seite 2 >>
Namibia - Skeleton Bay
 
Seite 2 >>