Teneriffa

Teneriffa Report

Februar 2018

Andre berichtet vom Februar auf Teneriffa, der mit starkem Nordostpassat begann und sich mit Sturm aus Südwest, gepaart mit hohem Südswell, verabschiedete.

Der Januar hatte uns ordentlich mit Passat verwöhnt, entsprechend hoch waren die Erwartungen an den Folgemonat. Und ja, der Wind hielt noch vier Tage und bescherte uns noch einige Sessions mit dem kleinen Wavebesteck.

Am Fünften des Monats reichte es gerade mal noch für die Pros und Amateure bei den TWS-Slalomstages, aber die Hoffnungen fokussierten sich auf den 8. Februar. Ordentlich Starkwind war vorhergesagt, allerdings mit nördlichen Tendenzen. Generell gilt dann, dass die Beschleunigung des Bergmassivs, welches die Nordost-Südwestflanke der Insel bildet, stärker wird, d.h. man kann die Werte der Windvorhersagen für die Insel teils verdoppeln.
 
Seite 2 >>
Teneriffa
 
Seite 2 >>