Sturmtief Elena in Hanstholm

Heißer Herbst

Sturmtief Elena in Hanstholm

Besser hätte der Start in die Herbstsaison kaum sein können - ein Kurzbericht von Christian Kohl

Während Nichtsurfer beim ersten Herbststurm dem scheinbar endlosen Sommer hinterher trauern, brachte Sturmtief Elena viel Freude in die Surfszene. Daheim bleiben und an Nord-, Ost- oder Binnensee die orkanartigen Böen nutzen oder ab nach Dänemark? Das war die große Frage vor dem Wochenende.
Sturmtief Elena in Hanstholm
Ich bin nach Norden gefahren und es hat sich gelohnt: Freitagabend mit 3,7er, Samstag den ganzen Tag mit 3,7 und Sonntag die meiste Zeit mit 4,7. Dazu ein grandioser Mix aus Sonne, Wolken, Regenbögen und immer noch angenehmen Temperaturen.

Danke Elena für diesen Start in einen heißen Herbst! Deine Nachfolgerin Tief Fabienne ist schon im Anmarsch und verspricht weiterhin stürmische Tage.
Anzeige
Sturmtief Elena in Hanstholm